Apples iPhone als Besteck - Kickstarter-Projekt Sphoon Phork will iPhone zu Löffel und Gabel machen

Bei Kickstarter läuft aktuell eine Kampagne unter dem Titel »Sphoon Phork«. Damit sollen Apples iPhones zum Löffel oder zur Gabel werden.

von Georg Wieselsberger,
27.01.2019 10:03 Uhr

Sphoon Phork ist anscheinend wirklich ernst gemeint. (Bildquelle: Kickstarter)Sphoon Phork ist anscheinend wirklich ernst gemeint. (Bildquelle: Kickstarter)

Wenn ein Kickstarter-Projekt damit wirbt, dass es auf Webseiten wie 9GAG oder Ladbible präsentiert wurde, dann sollte man eigentlich davon ausgehen, dass es sich vielleicht um eine nicht ganz ernst gemeinte Aktion handelt - und erst recht, wenn es darum geht, ein Smartphone in Besteck zu verwandeln.

Doch laut den FAQ zu Sphoon Phork in denen die Frage »Meint ihr das ernst?« gestellt wird, lautet die Antwort »Ja!« Immerhin sollen bei Kickstarter umgerechnet 9.713 Euro gesammelt werden, von denen 17 Unterstützter bis jetzt 224 Euro bereitgestellt haben.

Trotzdem liest sich die gesamte Beschreibung wie eine Satire. Die wiederverwertbaren Sphoon und Phork, die an ein spezielles Gehäuse für das Smartphone gesteckt werden, werden gleich zu Beginn in eine Reihe mit der Erfindung der Landwirtschaft, des Rades, der Gesetzgebung und der Raumfahrt gestellt.

Nach beinahe einem Jahr der Arbeit sei es gelungen, ein Design zu perfektionieren, mit dem man gleichzeitig Essen und im Web surfen könne. Der Löffel und die Gabel werden am unteren Ende des Gehäuses angeschlossen, sodass man beim Essen theoretisch tatsächlich den Bildschirm im Auge behalten kann. Bei Nichtgebrauch findet das Besteck auf der Rückseite einen Platz zur Aufbewahrung.

Aktuell ist diese weltbewegende Erfindung nur für das iPhone 7, iPhone 8, iPhone X und iPhone XS geplant, doch sollte die Kampagne erfolgreich sein, werden nicht nur weitere iPhones, sondern auch die aktuellen Modelle von Samsung, Huawei, Google Pixel und das Sony Xperia Z3 berücksichtigt. Auch andere Farben als das bisher gezeigte Weiß seien in Vorbereitung.

Bei Interesse ist Sphoon Phork ab einem Beitrag von 25 Euro zu haben. Guten Appetit.

Razer Phone 2 im Test: Mit 120-Hz-Display und Netflix HDR-Zertifizierung

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir aber nun schon seit 18 Jahren (endlich volljährig!) unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen