Assassin's Creed - Schon AC 2 gab Hinweise auf die Story von Origins

Die Fortsetzung der Assassin's-Creed-Serie versetzt Fans weltweit in Freudentaumel. Doch bereits vor über 7 Jahren gab es Hinweise auf einen Charakter von Origins.

von Christian Just,
27.10.2017 16:15 Uhr

Eine riesige Spielwelt um das antike Alexandria erwartet euch in Assassins Creed: Origins. Eine riesige Spielwelt um das antike Alexandria erwartet euch in Assassins Creed: Origins.

Spoilerwarnung:Einige Fakten in diesem Artikel könnten euch Dinge verraten, die ihr lieber selbst im Spiel erfahren würdet. Weiterlesen erfolgt auf eigene Gefahr!

Ezio Auditore's Familienanwesen in Assassin's Creed 2 enthielt ein geheimes Hinterzimmer, in dem man sieben Statuen von legendären Assassinen finden konnte. Darunter Altaïr Ibn-La'Ahad - Protagonist aus Teil 1 der Serie und, Achtung: Amunet. Die weibliche Assassine wurde in AC 2 als Mörderin der Pharaonin Kleopatra erwähnt.

Welche Hinweise gibt der zweite Teil der Serie auf den Story-Verlauf von AC: Origins? Dieser Artikel gibt die Antwort.

Assassin's Creed: Origins im Test -Die Perfektion einer Formel

Amunet - Pharaoninnenmörderin

Die Assassins-Creed-Lore verrät, dass Amunet um 30 v.Chr. die göttliche Herrscherin Kleopatra meuchelt. In Assassin's Creed: Origins scheint von ihr aber weit und breit keine Spur. Nur wer die Kampagne bis zum Ende spielt, findet die wahre Identität von Amunet heraus:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Es handelt sich dabei um Aya, der zweiten Hauptfigur von Origins. Zusammen mit ihrem Freund Bayek gründet sie die Assassinen-Bruderschaft, damals noch als Orden der Verborgenen. Und um dieses neue Bündnis und die Abkehr von ihrem alten Leben zu markieren, ändert Aya ihren Namen: In Amunet. In einer abschließenden Sequenz taucht sie bei Kleopatra auf und warnt sie, bloß nicht den Interessen des Volkes und der Verborgenen zuwider zu handeln. Das tatsächliche Schicksal von Kleopatra - die Ermordung durch Amunet - zeigt, dass die junge Pharaonin diesem Rat zwar 19 Jahre lang folgen kann, am Ende aber trotzdem durch die Hand ihrer einstigen Partnerin gerichtet wird.

Mehr zu AC: Origins: Test, Videos, Guides - alle Artikel und Videos zum Spiel

Assassin's Creed: Origins - Screenshots aus der PC-Version ansehen

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.