Asus startet Verkauf des ersten Gaming-Notebooks mit 300-Hz-Panel

Mit dem ROG Zephyrus S (GX701GXR) verkauft Asus das erste Gaming-Notebook der Welt mit 17 Zoll 300-Hz-IPS-Panel und 3 ms Reaktionszeit.

von Alexander Köpf,
09.12.2019 17:43 Uhr

Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) bekommt ein 300 Hz IPS-Panel mit 3 ms Reaktionszeit (GtG). Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) bekommt ein 300 Hz IPS-Panel mit 3 ms Reaktionszeit (GtG).

Nicht nur bei Gaming-Monitoren steigen die Bildwiederholfrequenzen, auch Bildschirme von Gaming-Notebooks kommen mit immer höheren Refresh-Rates. Bislang markierten dort TFTs mit 240 Hz die technische Spitze, nun hat Asus die Messlatte mit dem Marktstart des ROG Zephyrus S (GX701GXR) offiziell auf 300 Hz erhöht (via ComputerBase).

Angekündigt wurde das neue Flaggschiff der Republic of Gamers-Reihe bereits im September 2019 auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin, die genauen Spezifikationen des überarbeiteten Zephyrus S waren damals allerdings noch nicht bekannt.

Specs des neuen ROG Zephyrus S (GX701GXR)

So verbaut Asus in das Modell mit dem Zusatz GX701GXR einen Core i7 9750H mit sechs Kernen und zwölf Threads, 32,0 GByte DDR4-Arbeitsspeicher, eine Nvidia Geforce RTX 2080 Max-Q und eine 1 TByte große M.2-SSD.

Bislang war das Asus ROG Zephyrus S bereits mit 240-Hz-Display erhältlich, nun kommt noch eine 300-Hz-Option dazu. Bislang war das Asus ROG Zephyrus S bereits mit 240-Hz-Display erhältlich, nun kommt noch eine 300-Hz-Option dazu.

Die wahre Besonderheit gegenüber dem bisherigen ROG Zephyrus S (GX701GXR-H6081R) liegt allerdings im um 25 Prozent schnelleren IPS-Panel (zuvor 240 Hz). 300 Hertz im 17-Zoll-Formfaktor bei gleichzeitig 3 ms Reaktionszeit (GtG) sind bislang unerreicht. Zudem kommt auch ein G-Sync-Modul von Nvidia zum Einsatz.

Laut ComputerBase handelt es sich bei dem 300-Hz-Panel aber auch weiterhin um ein Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Bildpunkte), das bis zu einem Blickwinkel von 170 Grad stabil ist, eine maximale Helligkeit von 300 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 800:1 bietet. Der sRGB-Farbraum soll zu 100 Prozent abgedeckt sein, NTSC zu 72 Prozent. Das Display kommt ab Werk farbkalibriert und mit Pantone-Zertifizierung.

Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) steht ab sofort zum Verkauf zur Verfügung und schlägt in der Vollausstattung samt Rucksack, Headset und Gaming-Maus mit 3.399 Euro zu Buche.

Mehr zum Thema:


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen