Athlon Thunderbird mit 1,866 GHz

von Jochen Rist,
14.08.2001 18:08 Uhr

Die Jungs bei www.anandtech.com fielen anscheinend dem Geschwindigkeitsrausch zum Opfer. Dort stellt man den mit -40 Grad Celsius gekühlten Super G2 vor. Das System wurde mit einem 1,4 GHz Athlon bestückt, der dank Kryotech-Kühlung auf 1,866 GHz übertaktet wurde. In Anwendungs-Benchmarks liegt der 1,866 GHz-Rechner vor einem Pentium 4 mit 2 GHz. Im Quake 3- und Dronez-Benchmark muss sich der Athlon dem P4 allerdings geschlagen geben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen