ATI: Details zu Radeon-Nachfolger

von GameStar Redaktion,
20.06.2003 12:39 Uhr

Erste Details zu ATIs neuem Grafikchip R420 (Entwicklungsname: Loki) sind im Internet aufgetaucht. Demnach soll er aus 110 bis 150 Millionen Transistoren bestehen und die doppelte Leistung einer Radeon 9800 Pro erreichen. Angeblich hat er Pixel- und Vertex-Shader der Version 3.0 und acht Rendering Pipelines mit je zwei Textureinheiten. Überraschend: Der R420 entsteht wie sein Vorgänger im ausgereiften 0,15-Mikrometer-Prozess. ATI plant den R420-Release Gerüchten zufolge Ende 2003. (ke)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen