ATI: Integriert DivX

von Sascha Günther,
10.01.2003 09:35 Uhr

Wie ATI gestern bekannt gab, wurde mit DivX Networks eine »strategische Entwicklungs- und Marketing-Vereinbarung« geschlossen. Das könnte bedeuten, dass zukünftige Catalyst-Treiber um DivX-Unterstützung erweitert sind. Dadurch würde die Prozessorlast bei der Wiedergabe von DivX-Filmen verringert und die Bildqualität durch ATIs Fullstream Technologie (hardwareseitige Bildoptimierung) verbessert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen