ATI: Karte mit DDR-2-Speicher

von Sascha Günther,
22.10.2002 18:37 Uhr

Nach eigenen Angaben hat ATI erfolgreich eine Grafikkarte mit DDR-2-RAM getest. Bei der Karte wird es sich wohl um eine Radeon 9700 handeln, die angeblich bereits für den neuen Speicher ausgelegt ist. DDR-2-Speicher überträgt pro Taktsignal vier Datenpakete. Damit reicht ein physikalischer Takt von 250 MHz für eine effektive Takrate von 1 GHz. Da DDR-2-Speicher außerdem weniger Abwärme produziert, eignet er sich auch für den Einsatz in Notebooks.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen