ATI-Roadmap aufgetaucht

von Jochen Rist,
09.08.2001 10:29 Uhr

Eine Roadmap von ATI ist durchgesickert. Die Powerpoint-Präsentation reicht bis ins erste Quartal 2002. Darin zeigt ATI seine künftigen Entwicklungen. So soll die Radeon 2 eine AGP 4x Bridge besitzen, die Dual-Chip-Versionen ermöglicht. Eine neue MAXX-Karte mit zwei Grafikchips wird daher nicht lange auf sich warten lassen. Mit dem Erscheinen der Radeon 2 wird zudem die abgespeckte Variante mit dem Codenamen RV200 erhältlich sein. Weiterhin gibt es erste Details zur Radeon 3 mit DirectX 9-Unterstützung, die in der ersten Hälfte des Jahres 2002 erscheint.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen