ATI und Intel tauschen Patente

von GameStar Redaktion,
11.01.2001 10:46 Uhr

Wie unsere Schwesterseite TecChannel berichtet, haben ATI und Intel ihre Streitigkeiten beigelegt. Das von beiden Firmen unterzeichnete Cross-Licence-Agreement sieht vor, dass Intel wie auch ATI einige Patente des Partners verwenden dürfen. Zusätzlich hat ATI das Recht erhalten, einen Chipsatz mit integrierter Grafik für Intel-Plattformen zu bauen. ATI will den Einstieg in das Chipsatz-Geschäft und plant eine Northbridge mit integrierter Radeon-GPU. Intel bekommt im Gegenzug Zugriff auf die Grafik- und Multimediatechnologien von ATI.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen