Avatar: Der Herr der Elemente - Netflix plant mit einer Neuauflage als Realserie

Wiedersehen mit Aang, Sokka und Katara: Netflix kündigt eine Neuauflage der beliebten Animationsserie als Realserie an - von den Machern des Originals.

von Vera Tidona,
20.09.2018 13:40 Uhr

Einen Kinofilm nach der Animationsserie Avatar gibt es bereits. Nun soll eine Realserie auf Netflix folgen.Einen Kinofilm nach der Animationsserie Avatar gibt es bereits. Nun soll eine Realserie auf Netflix folgen.

Die beliebte US-Animationsserie Avatar: Der Herr der Elemente (Avatar: The Last Airbender) lief drei Staffeln und über 60 Folgen lang zwischen den Jahren 2005 und 2008 auf dem US-Sender Nickelodeon. Inzwischen ist ein passender Kinofilm namens Die Legende von Aang erschienen, der jedoch wenig erfolgreich war, sowie zahlreiche Comics und Videospiele zur Reihe.

Avatar-Realserie in Arbeit

Nun kündigt Netflix die Produktion einer neuen Serie zu Avatar: Der Herr der Elemente an. Doch diesmal nicht etwa als Fortsetzung in animierter Form, sondern vielmehr soll es eine Neuauflage als Realserie werden. Hinter der Produktion stehen die Macher der Originalserie mit Michael DiMartino und Bryan Konietzko in Kooperation mit Nickelodeon.

Die Trickserie Avatar: Der Herr der Elemente wird als Realserie für Netflix neu verfilmt.Die Trickserie Avatar: Der Herr der Elemente wird als Realserie für Netflix neu verfilmt.

Netflix-Serie kommt frühestens 2020

Ersten Informationen nach soll sich das Design der Realserie eng an die Zeichentrickvorlage halten. Weitere Details gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht. Noch steht keine Besetzung fest, wer die bekannten Charaktere darstellen wird. Geplant ist mit einem Produktionsstart im nächsten Jahr. Demnach bekommen wir die neue Avatar-Serie wohl frühestens im Jahr 2020 zu Gesicht.

Inzwischen können sich Fans die komplette Trickserie Avatar: Der Herr der Elemente mit sämtlichen Folgen auf Netflix noch einmal anschauen.


Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen