Adventskalender 2019

Battle Royale in CoD Modern Warfare? Was alte & neue Hinweise verraten

Gerüchte um einen Modus für Last Man Standing in Call of Duty: MW halten sich hartnäckig. Nun hat ein Dataminer neue Hinweise entdeckt.

von Christian Just,
11.11.2019 17:34 Uhr

Bekommt Call of Duty: Modern Warfare einen Battle-Royale-Modus? Diverse Leaks geben zumindest Hinweise. Bekommt Call of Duty: Modern Warfare einen Battle-Royale-Modus? Diverse Leaks geben zumindest Hinweise.

Viele rechnen fest mit einem Battle-Royale-Modus für Call of Duty: Modern Warfare, obwohl der offiziell gar nicht angekündigt wurde. Dataminer fanden in der Vergangenheit nämlich einige Hinweise in CoD MW, die auf eine Implementierung hindeuten könnten. Der Vorgänger CoD: Black Ops 4 brachte erstmals ein Battle Royale für die Shooter-Reihe, nachdem das Thema mit dem Release von PUBG im Jahr 2017 äußerst populär geworden war.

Jetzt sorgte der Dataminer That1MiningGuy für weitere Hinweise. Seine Arbeit am Code von Modern Warfare hat demnach mehrere Einträge mit BR-Präfix zutage gefördert. Dabei könnte es sich um die Abkürzung für Battle Royale handeln. Entsprechende Tweets von That1MiningGuy wurden inzwischen wegen Urheberrechtsmeldungen von Twitter entfernt.

Auch Infinity Ward hat in der Vergangenheit mit IGN über Battle Royale gesprochen, allerdings erklärt, dass man sich zwar sehr für BR interessiere, seinerzeit aber nur auf den Kern-Multiplayer konzentriert gewesen sei. Das lässt natürlich die Möglichkeit eines Battle Royale offen.

Weitere Hinweise auf Battle Royale

Diverse Leaker hatten bereits Hinweise auf ein mögliches Battle Royale für Call of Duty: Modern Warfare gefunden. Der Youtuber The Gaming Revolution, der mit seinen Leaks und Insider-Infos schon öfter ins Schwarze getroffen hatte, äußerte sich ausführlich zum Thema. Dabei berief er sich auf einen anonymen Informanten aus dem Umfeld des Entwicklers.

Angeblich setze Modern Warfare auf ein Battle Royale für 150 bis 200 Spieler. Die Map umfasse die doppelte bis dreifache Größe der Karte aus dem Vorgänger. Bei den Waffen-Mods setze Infinity Ward auf mehr Einfachheit, bei der Waffenhandhabung dagegen auf mehr Komplexität. Außerdem soll ein fahrbarer Panzer im Battle Royale vorkommen.

Youtuber LongSensation, ebenfalls ein Leaker mit diversen richtigen Voraussagen in der Vergangenheit, will mehr über das geplante Geschäftsmodell des BR-Modus für CoD MW wissen. So setze Activision auf Free2Play: Angeblich erscheint das Battle Royale als losgekoppelter Modus, der zum Spielen das Hauptspiel Modern Warfare nicht voraussetzt. Trotzdem bleibe die Progression an das Hauptspiel gebunden. Laut LongSensation sei der Release des Free2Play-Battle-Royale für Anfang 2020 geplant.

Allein die Vielzahl der Hinweise aus in der Vergangenheit oft zuverlässigen (aber inoffiziellen) Quellen lässt die Möglichkeit, dass ein Battle-Royale-Modus für CoD Modern Warfare erscheint, zumindest wahrscheinlicher wirken. Ob es aber tatsächlich dazu kommt, wurde wie gesagt offiziell nicht bestätigt.

Mehr zum Thema:


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen