Bei Steam kommt ihr jetzt einfacher an den Soundtrack eurer Lieblingsspiele

Das neueste Feature von Steam hat nicht direkt etwas mit Spielen zu tun. Stattdessen will es euch den Zugriff auf Musik erleichtern.

von Mathias Dietrich,
09.01.2020 12:22 Uhr

Valve veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen immer neue Features für Steam. Das neueste ist etwas für Musikliebhaber. Valve veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen immer neue Features für Steam. Das neueste ist etwas für Musikliebhaber.

Wer bei Steam einen Soundtrack kaufen will, steht vor einigen Problemen. Da die OSTs als DLC gelistet sind, müsst ihr zum Kauf das dazugehörige Spiel besitzen und zum herunterladen gar erst installieren. Ein umständliches System, das der Betreiber Valve jetzt umstellt.

So läuft es jetzt ab: Ihr könnt Soundtracks seit dem 8. Januar 2019 kaufen und herunterladen, ohne das Basisspiel besitzen zu müssen oder installiert zu haben. Ihr findet die OSTs jetzt ganz einfach als seperate Einträge in eurer Bibliothek in einem ebenso neuen Interface, das derzeit jedoch noch sehr minimalistisch gehalten ist.

Weitere Features für die Soundtracks

Neben dem simpleren Kauf und Download erweitert Valve das System um weitere Features. So unterstützen die Soundtracks jetzt zudem mehrere Dateiformate. Standardmäßig kommen sie als mp3s, doch die Entwickler können auch andere Formate wie FLAC oder raw WAV mitliefern. Ebenso können nun weitere Inhalte wie Artworks mitgeliefert werden. Außerdem neu: Ihr dürft jetzt ein seperates Musik-Verzeichnis festlegen, in dem Steam die Soundtracks abspeichert.

Umstellung auf das neue System: Bereits existierende Soundtracks werden noch das alte System nutzen, bis die Entwickler diese migrieren. Bis das geschieht, werden nur neue Soundtracks seperat erhältlich sein.

Valve gibt weiterhin an, dass es sich bei der jetzigen Version um einen frühen Release für die Partner-Unternehmen handelt. Am 20. Januar soll es zusammen mit einem Sale im großen Stil eingeführt werden. Gut möglich, dass der Steam-Betreiber damit den kommenden Lunar New Year Sale meint. Dieser soll vom 23. Januar bis zum 27. Januar 2020 laufen.

Mehr zum Thema


Kommentare(100)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen