Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 8: Die 19 besten Couch-Koop-Spiele für den PC

The Cave

The Cave ist ein Mix aus 2D-Jump'n'Run (in 3D-Grafik) und Adventure von Ron Gilbert, dem Schöpfer der Monkey Island-Spiele und seiner Firma Double Fine. Wir wählen aus sieben Figuren mit einzigartigen Fähigkeiten drei aus und erkunden eine sprechende Höhle, in der jede Menge Rätsel auf uns warten. Dabei ist jede Dreier-Kombination möglich. Doch aufgepasst, die Auswahl unserer Helden ist wichtig, denn entsprechend ihrer Talente ergibt sich ein anderes Spiel. Während zum Beispiel die Abenteurerin einen Enterhaken besitzt und über Abgründe schwingen kann, hackt die Wissenschaftlerin sich in Computer-Terminals, um Türen zu öffnen.

The Cave - Test-Video zum Höhlen-Abenteuer 5:33 The Cave - Test-Video zum Höhlen-Abenteuer

Im Solomodus wechseln wir die Figuren per Knopfdruck durch. Wesentlich unterhaltsamer und einfacher ist es aber, sich im Koopmodus gemeinsam mit Freunden zu zweit oder zu dritt vor dem Bildschirm zu setzen, sodass jeder einen eigenen Helden steuert. Es nervt allerdings, dass sich Figuren nicht mehr lenken lassen, sobald sie sich nicht im Bild befinden. Wir dürfen uns also nicht zu weit voneinander entfernen, sonst müssen wir ständig zurücklaufen und verloren gegangene Mitspieler wieder einsammeln, bevor es weitergehen kann.

Entwickler: Double Fine Productions
Release-Datum: 22. Januar 2013
Lokaler Koop am PC: 2 bis 3 Spieler
Plattformen: PC, PS3, Xbox 360, Wii U
Zum GameStar-Test von The Cave

The Cave - Screenshots ansehen

Sine Mora EX

Dieser Shoot 'em Up-Titel ist nichts für schwache Nerven. Dabei fangen die Gefechte im Flugzeug ganz simpel an: Wir schießen ein paar Feinde vom Himmel und weichen ihren Geschossen aus, während das Bild uns kontinuierlich durchs Level schiebt. Aber das Tempo in Sine Mora EX zieht schnell an und animiert sogar zum Auswendiglernen einiger Passagen.

Sine Mora - Launch-Trailer zum PC-Release 1:51 Sine Mora - Launch-Trailer zum PC-Release

Zu zweit leidet zwar die Übersicht ein klein wenig, dennoch ist ein zweiter Spieler neben uns eine deutliche Bereicherung. Der Freund übernimmt eine Drohne und teilt zusätzlichen Schaden aus, was grade gegen Bossgegner und deren verschiedenen Trefferzonen den Shoot 'em Up-Alltag leichter und spaßiger gestaltet.

Entwickler: grasshopper manufacture inc.
Release-Datum: 08. August 2017
Lokaler Koop am PC: 2 Spieler
Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Zum GameStar-Test von Sine Mora EX

Sine Mora EX - Screenshots ansehen

8 von 9

nächste Seite



Kommentare(143)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen