Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: Die 19 besten Couch-Koop-Spiele für den PC

Cuphead

Fans von Zeichentrickfilmen der 1930er haben alleine beim Zugucken von Cuphead ihre helle Freude. Doch nicht nur der Stil, auch das eigentliche Spiel überzeugt mit seinen knüppelharten und dennoch immer fairen Bosskämpfen gegen die absurdesten Geschöpfe.

Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC 0:58 Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC

Mit einem Freund vor dem Monitor gewinnt der Titel sogar noch dazu. Zum einen, weil wir zu zweit mehr austeilen und uns gegenseitig wiederbeleben können - auch wenn die Gegner mehr schlucken und es unübersichtlicher wird. Zum anderen ist geteiltes Leid halbes Leid und der Triumph nach dutzenden Versuchen umso süßer.

Entwickler: StudioMDHR
Release-Datum: 29. September 2017
Lokaler Koop am PC: 2 Spieler
Plattformen: PC, Xbox One
Zum GameStar-Test von Cuphead

Cuphead - Screenshots ansehen

A Way Out

Bei den meisten Spielen ist ein Koop-Modus eine mal mehr, mal weniger gute Dreingabe. Nicht jedoch bei A Way Out. Hier haben die Macher das gesamte Erlebnis um zwei Personen und damit auch zwei Spieler gestrickt. In den 70ern helfen wir zusammen mit einem Kollegen den beiden Gaunern Vincent und Leo aus dem Gefängnis zu entkommen.

A Way Out - Launch-Trailer zeigt rasante Splitscreen-Action 1:17 A Way Out - Launch-Trailer zeigt rasante Splitscreen-Action

Jeder Spieler übernimmt einen der beiden und erlebt dementsprechend nicht immer dieselben Momente. Während Leo etwa duscht, muss Vincent Zeit totschlagen. Dieses Konzept nutzt A Way Out durchgehend aus und trumpft mit einem Argument besonders auf: Wer eine Kopie des Spiels besitzt, kann es mit einem Freund auch Online genießen - selbst wenn der sich den Titel nicht gekauft hat. Am besten funktioniert die Flucht aber immer noch als lokales Koop-Erlebnis.

Entwickler: Hazelight
Release-Datum: 23. März 2018
Lokaler Koop am PC: 2 Spieler
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
Zum GameStar-Test von A Way Out

A Way Out - Screenshots ansehen

9 von 9

nächste Seite



Kommentare(143)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen