Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 6: Die 37 besten Multiplayer-Spiele für PC

Hearthstone

Hearthstone vs. Artifact vs. Magic - Welches Kartenspiel ist das richtige für euch? 19:34 Hearthstone vs. Artifact vs. Magic - Welches Kartenspiel ist das richtige für euch?

Die Tavernen in der Welt von Warcraft sind kuschelig. Da sitzt man im Schankraum, gewärmt von tanzenden Flammen aus dem Kamin, und platziert seine Karten geschickt auf dem Spielfeld. Blöd nur, wenn sich der Ork gegenüber als schlechter Verlierer herausstellt. Keine Frage: In unserer Liste der besten Multiplayer-Spiele darf Hearthstone nicht fehlen.

Blizzard erweitert das Sammelkartenspiel regelmäßig um neue Kampagnen und Karten. Dadurch verändert sich auch das Meta-Game durchgehend. Das mag für neue Spieler zunächst undurchsichtig erscheinen, doch getreu dem Motto »leicht zu lernen, schwer zu meistern« ist Hearthstone sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet.

Wer generell Spaß an dem Genre hat, sollte unbedingt einen Blick in den Free2Play-Titel werfen. Das Spiel zeichnet sich nicht nur durch seinen charmanten Stil sondern auch durch seine abwechslungsreichen Duelle aus. Mittlerweile gibt es über 1.300 unterschiedliche Karten, die zahlreiche Kombinationen ermöglichen.

For Honor

Ritter, Samurai oder Wikinger? In For Honor habt ihr die Wahl. Ritter, Samurai oder Wikinger? In For Honor habt ihr die Wahl.

Dass es nicht unbedingt historisch korrekt zugeht, wenn Ritter, Samurai und Wikinger auf dem Schlachtfeld aufeinander prallen, schadet der bombastischen Präsentation und den wuchtigen Kämpfen von For Honor nicht im Geringsten. In Vier-gegen-Vier-Schlachten verteidigen wir Knotenpunkte, mähen Landsknechte nieder und duellieren uns mit verschiedenen Kriegern um die Herrschaft über das Schlachtfeld.

Pro Fraktion gibt es mehrere Kämpfer, die allesamt unterschiedliche Spielstile unterstützen und so für jeden Spielertypen etwas bieten. Mit dem Addon Marching Fire kam sogar eine vierte, chinesische Fraktion dazu. Der Eroberer der Ritter beispielsweise schwingt seinen Morgenstern und setzt auf Verteidigung, während der Berserker der Wikinger mit zwei Kriegsäxten seine Kontrahenten unter Druck setzt. Seit Release wird For Honor Season für Season um neue Helden erweitert.

Der Kampf gegen andere Spieler ist ein Hin und Her aus angreifen, blocken, greifen, ausweichen und kontern. Das ist angenehm taktisch, gerade die 1vs1-Duelle erinnern wegen verschiedener Kombinationen an Fighting-Games. Das Meistern eines Kämpfers nimmt darum zwar einiges an Zeit in Anspruch, doch wer sich gerne in Spielmechaniken reinbeißt, wird großen Spaß mit For Honor haben.

Wie gut ist For Honor 2020? Unser Test-Update bringt euch auf den neuesten Stand

GTA Online

Die Welt in GTA Online ist mit zahlreichen lustigen Spielereien gefüllt. Die Welt in GTA Online ist mit zahlreichen lustigen Spielereien gefüllt.

GTA Online erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ein Ausflug zum Mount Chiliad auf dem Dirtbike? Ein Autorennen mit anderen Spielern der Welt? Gemeinsame Raubzüge mit euren Freunden? Oder einfach wild auf andere Spieler ballern? Was ihr in Los Santos unternehmt, ist dabei ganz euch überlassen.

Im Grunde ist die offene Welt ein riesiger Spielplatz, auf dem ihr tun und lassen könnt, was ihr wollt. Und das macht heute noch immer genauso viel Spaß wie schon beim Release. Geeignet ist GTA Online für alle, die sich gemeinsam mit ein paar Freunden austoben wollen.

GTA Online wird seit Jahren erweitert. Es bleibt eines der beliebtesten Spiele auf Steam. Mittlerweile gibt es locker 40 DLCs, die theoretisch kostenlos für alle veröffentlicht wurden. Allerdings muss man häufig sehr hohe Dollar-Summen erarbeiten, um beispielsweise eine Biker-Organisation oder ein anderes Verbrecherunternehmen zu gründen. Der jüngste Casino-DLC sorgte zudem international für Kontroversen und Verbote in 53 Ländern.

Online so gut wie offline? Unser Test zu GTA Online

6 von 9

nächste Seite



Kommentare(206)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen