Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 8: Die 37 besten Multiplayer-Spiele für PC

Monster Hunter World

Monster Hunter World bekommt Besuch vom Witcher in einem großen Event. Monster Hunter World bekommt Besuch vom Witcher in einem großen Event.

Monster Hunter World entpuppte sich für Publisher Capcom als absoluter Überflieger. Die Koop-Monsterhatz erreichte bei Steam einen Spielerhöchststand von über 200.000 gleichzeitig aktiven Jägern. Ein irrer, aber verdienter Wert. Denn Monster Hunter World gehört zu den aktuell besten Koop-Spielen überhaupt.

Die Prämisse wird dem Namen des Spiels gerecht: Ihr erlegt Monster. Angefangen bei kleinen Beißern bis hin zu gigantischen fliegenden Kreaturen, die selbst Godzilla alt aussehen lassen. Zwar kann man theoretisch auch solo kämpfen, gemeinsam macht die Jagd aber viel mehr Spaß. Und dank zahlreicher Ausrüstungs- und Waffenkombinationen findet sich auch taktische Tiefe für eine sinnvolle Rollenverteilung.

Monster Hunter World wird konstant erweitert: Seit Release gibt es immer wieder neue Inhalte, die kostenlos mit der Community geteilt werden. Und Events, die beispielsweise Hexer Geralt aus The Witcher ins Spiel transportieren. Außerdem erschien mit Iceborne Anfang 2020 ein herausragendes Addon.

Lohnt sich Monster Hunter World? Unser Test zur Koop-Monsterhatz

Dead by Daylight

Dead by Daylight bietet mittlerweile viele bekannte Horror-Ikonen. Dead by Daylight bietet mittlerweile viele bekannte Horror-Ikonen.

Viele Multiplayer-Spiele schicken zwei gleich starke Seiten gegeneinander ins Rennen. Terroristen gegen Polizei. Alliierte gegen Achsenmächte. Jeder bekommt gleiche Chancen, möge der oder die Beste gewinnen. Nicht so in Dead by Daylight. Der asymmetrische Multiplayer simuliert nämlich einen Horrorfilm der 90er als Spiel: Ein Jason-Vorhees-Verschnitt macht Jagd auf unachtsame Teenager. Und beide Seiten werden von Spielern verkörpert.

Um dem Killer zu entkommen, müsst ihr die Umgebung clever nutzen und natürlich zusammenarbeiten. Umgekehrt kann es ein perfides Vergnügen bereiten, den fliehenden Kontrahenten als Killer einen gehörigen Schrecken einzujagen. Dead by Daylight ist ein kurioses Multiplayer-Experiment, das tatsächlich erfolgreich Horror und PvP verbindet.

Das Spiel hat eine sehr aktive Community: Über 10.000 Leute zocken Dead by Daylight zu nahezu jeder Tageszeit gleichzeitig. Ihr dürftet also keine Probleme bekommen, Mitspieler und Gegner zu finden. Außerdem entwickeln die Spieler den Titel auch 2020 weiterhin mit Inhalten, Patches und Fixes.

Lohnt sich das Spiel? Dead by Daylight im GameStar-Test

Stardew Valley

In Stardew Valley kann man hunderte Stunden versenken - seit einer Weile auch zu zweit. In Stardew Valley kann man hunderte Stunden versenken - seit einer Weile auch zu zweit.

Zum Release vor einigen Jahren war Stardew Valley ein Phänomen. Obwohl das Leben als einfacher Farmer (oder Farmerin) auf dem Papier nicht nach dem spannendsten Spielkonzept der Welt klingt, hat dieses Ein-Personen-Projekt eine immense Spielerschaft angezogen. Kein Wunder, denn wie beim alten Harvest Moon macht die Landwirtschaft in Stardew Valley unheimlich viel Spaß.

Ihr bestellt euer Feld, verbessert eure Ausrüstung, erweitert eure Hütte und labt euch an der idyllischen Natur. Seit einer Weile geht das tatsächlich auch im Multiplayer! Im Koop könnt ihr gemeinsam mit Freunden eure Feierabende auf der Farm verbringen. Wer keine Lust auf anstrengende Ballereien in Call of Duty hat, findet ihr eine wunderbare Alternative.

Warum macht es Spaß? Stardew Valley im GameStar-Test

8 von 9

nächste Seite



Kommentare(206)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen