Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 9: Die 37 besten Multiplayer-Spiele für PC

World of Warcraft, Star Wars: The Old Republic, Elder Scrolls Online & weitere

Die besten MMORPGs 2019 16:11 Die besten MMORPGs 2019

Ein 16-Leute-Multiplayer kann eine tolle Sache sein, aber es gibt natürlich auch diverse MMORPGs, die ihre massiven Ausmaße in der Genre-Bezeichnung tragen. Allen voran Platzhirsch World of Warcraft hat 2019 mit WoW Classic unter Beweis gestellt, wie lebendig dieses Genre bleibt. Kein Wunder, dass Blizzard den größten Abo-Zuwachs der WoW-Geschichte verbuchen konnte. 2020 steht das nächste große Addon vor der Tür - es bleibt also spannend!

Auch Star Wars: The Old Republic liefert MMO-Fans nach wie vor neue Addons in der berühmten Star-Wars-Galaxis. Und The Elder Scrolls Online macht die Faszination von Skyrim, Morrowind und Oblivion in einer gigantischen Multiplayer-Welt für euch und eure Freunde erfahrbar. Kurzum: MMOs lohnen sich für Multiplayer- und Rollenspiel-Fans gleichermaßen.

Falls ihr euch für WoW, Guild Wars 2 und Co. interessiert, empfehlen wir euch unsere separate Liste zu den besten aktuellen MMORPGs. Wir wollen hier nur allgemein darauf hinweisen, wie lebendig dieses Genre auch 2020 noch ist.

Diablo 3, Grim Dawn & Path of Exile

Jede Season wird Diablo 3 um einige neue Inhalte erweitert. Path of Exile erhält allerdings deutlich größere Content-Updates. Jede Season wird Diablo 3 um einige neue Inhalte erweitert. Path of Exile erhält allerdings deutlich größere Content-Updates.

Action-Rollenspiele biete nicht nur seit Jahr und Tag die knalligere Alternative zu Oldschool-Komplexitäts-Brocken wie Baldur's Gate oder Neverwinter Nights, nein, sie brillieren auch seit Diablo 1 mit einem wunderbar unterhaltsamen Multiplayer. Gemeinsam mit Freunden einen Dungeon von Dämonen zu befreien - ein Abenteuer so zeitlos wie klassisch. Und auch 2020 gibt es viele herausragende Action-Rollenspiele, die genau das bieten.

Diablo 3 zu erwähnen, liegt natürlich nahe. Im Koop befreit ihr die Welt erneut von Diablo & Co., schnetzelt euch geschwind durch Dark-Fantasy-Dungeons, levelt, lootet und arbeitet im Team zusammen. Denn jeder verkörpert eigene Klassen mit eigenen Stärken. Mittlerweile bekommt Genre-Primus allerdings handfeste Konkurrenz: Auch Path of Exile bietet all die Tugenden eines guten Rollenspiels, setzt allerdings auf deutlich mehr Komplexität. Und ist kostenlos!

Eher in der Mitte zwischen beiden Spielen platziert sich Grim Dawn, das mit seinem viktorianischen Gothic-Horror-Szenario gänzlich eigene Akzente setzt. Was alle drei Genre-Meilensteine gemeinsam haben: Sie werden nach wie vor mit neuen Inhalten versorgt. Und lohnen sich. Falls ihr euch für weitere Action-Rollenspiele interessiert, schaut doch mal in unserer separaten ARPG-Bestenliste vorbei.

Mehr zum Thema:
Diablo 4! Alle Infos zu Diablo 4 in der Übersicht
Diablo vs. Path of Exile: Wer verdient denn nun die Genre-Krone?

9 von 9

nächste Seite



Kommentare(206)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen