Bioware - Dragon Age 4 und neues Mass Effect sind weiterhin ein Thema

Auf der E3 2018 dreht sich für Bioware alles um Anthem. Dennoch hat sich General Manager Casey Hudson auch zur Zukunft von Dragon Age und Mass Effect geäußert.

von Kevin Nielsen,
10.06.2018 13:08 Uhr

Wie steht es aktuell um Dragon Age 4?Wie steht es aktuell um Dragon Age 4?

Auf der diesjährigen E3 dreht sich bei Bioware natürlich alles um Anthem. Dennoch hat sich General Manager Casey Hudson gegenüber Game Informer über ein mögliches Dragon Age 4 und zur weiteren Zukunft von Mass Effect geäußert.

Hudson sagt, dass die Mehrheit der Mitarbeiter von Bioware an Anthem arbeitet. Allerdings gibt es laut seiner Aussage Mitarbeiter, die aktuell daran arbeiten wie ein nächstes Dragon Age aussehen könnte. Zu Mass Effect äußerte er sich ebenfalls und erklärte, dass dies sein »Baby« sei. Er hat es von Anfang an mit aufgebaut und natürlich wollen sie irgendwann wieder darauf zurückkommen.

Bioware hat seine beiden großen Franchises also nicht aus den Augen verloren. Wenngleich ein neues Dragon Age wohl wesentlich früher erscheinen wird als ein neues Mass Effect. Bereits im Januar gab es Andeutungen zu Dragon Age 4 und erst im Mai deutete ein Synchronsprecher die Arbeit am neuesten Teil an.

Mit den Aussagen von Hudson scheint allerdings klar, dass sich das Spiel wohl noch in einer sehr frühen Konzeptphase befindet. Aktuell fokussiert sich Bioware jedenfalls auf Anthem, das ein Online-Spiel ist und im Februar 2019 erscheinen soll.

Gummibärenbande-LEAK zu Anthem - So peinlich spoilerte GameStar den EA-PLAY-Trailer 1:29 Gummibärenbande-LEAK zu Anthem - So peinlich spoilerte GameStar den EA-PLAY-Trailer


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen