Blizzard - 12.000 Cheater gesperrt

von GameStar Redaktion,
21.01.2005 15:08 Uhr

Blizzard geht wahrlich nicht zimperlich mit Cheatern um. Bei einem neuerlichen Rundumschlag in der WarCraft 3-Community wurden insgesamt 12.000 BattleNet-Accounts gesperrt. Pech: Die von den Spielern benutzten CD-Keys konnten nachweislich Cheatern zugeordnet werden. Damit bleibt der Bildschirm der Schummler erstmal schwarz...


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen