Blizzard entfernt Hacker

von Patrick Hartmann,
11.09.2002 10:40 Uhr

Auf der aktualisierten Battlenet-Homepage verwarnt Blizzard erneut Benutzer von Hacks, Trainern und Tools. Um ein Exempel zu statuieren haben die Kalifornier bereits 20.504 schummelnde User aus dem Schlachten-Netz verbannt. Eine erneute Warnung erging auch wegen Personen, die sich in Chaträumen aufhalten und von sorglosen Spielern CD-Keys erfragen. Die ausdrücklichen Hinweise von Blizzard hierzu finden Sie (in englischer Sprache) auf der offiziellen Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen