Blizzard-Entwickler gründen Studio

von Walter Reindl,
23.01.2004 14:01 Uhr

"Ready at Dawn" heißt das neue Entwicklungsstudio, das jetzt von ehemaligen Mitgliedern der Spieleschmieden Blizzard und Naughty Dog gegründet wurde. Von Blizzard kamen Didier Malenfant, Andrea Pessino und Ru Weerasuriya, die maßgeblich an Hits wie Diablo 2 und WarCraft III: Reign Of Chaos beteiligt waren. Das Team arbeitet bereits an einem neuen Spiel, Einzelheiten wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen