Blizzard - Gamescom-Bühne mit WoW, Overwatch, Destiny und mehr

Blizzard hat seinen Plan für die Gamescom-Bühne veröffentlicht. Mit dabei sind WoW, Overwatch, Starcraft oder Destiny.

von Elena Schulz,
19.08.2018 15:35 Uhr

Blizzard hat das Programm für die Gamescom-Bühne bekanntgegeben.Blizzard hat das Programm für die Gamescom-Bühne bekanntgegeben.

Blizzard ist auf der Gamescom 2018 wieder mit einer großen Bühne vertreten. Nun ist auch das Programm bekannt (via Resetera): Mit dabei sind alle aktuelle Blizzard-Titel, also WoW, Overwatch, Starcraft, Heroes of the Storm, Hearthstone und Diablo.

Los geht es am 22. August um 10:30 Uhr mit einer einstündigen Eröffnungszeremonie. Hier die Zeiten im Überblick:

  • Eröffnungszeremonie - 10:30 Uhr
  • Overwatch - 11:15 Uhr
  • World of Warcraft - 12:30 Uhr
  • StarCraft - 13:15 Uhr
  • Heroes of the Storm - 14:30 Uhr
  • Diablo - 15:45 Uhr
  • Gast-Event - 17 Uhr
  • Video Games Live Konzert - 18 Uhr
  • Abschluss und Rückblick - 19 Uhr

GameStar-Plus-Report: Making of Starcraft - Blizzards Craft-Akt

Am Samstag geht es mit Destiny weiter

Was genau am Gamescom-Mittwoch auf der Bühne zu den Spielen gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Am Samstag, dem 25. August, um 17 Uhr wird außerdem Bungie die Bühne betreten. Thema ist natürlich das große Addon Forsaken für Destiny 2.

Zwischen den Events werden noch Quiz-Runden stattfinden und auch den Rest der Woche über wird es Anspielstationen, Showcases, Herausforderungen, Tanz- und Cosplay-Wettbewerbe und mehr zu den Blizzard-Titel geben.

Wenn ihr zuhause bleibt, könnt ihr übrigens die ganze Gamescom-Woche über kostenlos Overwatch ausprobieren. Die Messe findet vom 21. bis zum 25. August in Köln statt. Mit dabei ist unser Streaming-Kanal MAX mit einem Programm, das euch rund um die Uhr mit Infos und Unterhaltung versorgt. Alle News zur Gamescom findet ihr auf unserer Themenseite zur Messe. Fahrt ihr auf die Gamescom?

StarCraft, Diablo & WoW - Video: Von Blizzard lernen, heißt verlieren 14:10 StarCraft, Diablo & WoW - Video: Von Blizzard lernen, heißt verlieren

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen