Blizzard: Isolierte Cheater

von Patrick Hartmann,
24.06.2002 17:24 Uhr

Blizzard gab kürzlich erneute Maßnahmen gegen Online-Cheater bekannt. Demnach sollen sämtliche Benutzer sogenannter »Hacking-Tools«, von Diablo 2-Spielen im Battle.net ausgeschlossen werden. Übeltäter bekommen einen Vermerk über die Account-Daten und den CD-Key, der es nur noch ermöglicht Partien mit anderen Cheatern beizutreten. Es bleibt abzuwarten, ob diese Maßnahmen erfolgversprechend sind.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen