Blizzard.com: Hacker am Werk

von GameStar Redaktion,
08.05.2001 11:33 Uhr

DOS (Denial of Service) Attacken haben die Server vom Diablo 2-Entwickler gestern lahmgelegt (wir haben berichtet). Die Webseiten unter www.blizzard.com und www.battle.net sind wieder online und scheinen stabil zu laufen. Der deutsche Webauftritt scheint hingegen noch Probleme zu bereiten; bislang finden Sie dort nur das englische Original gespiegelt.

Es wird vermutet, die Angriffe stehen im Zusammenhang mit den geänderten Battle.net-Nutzerbedingungen, die bei zahlreichen Käufern und Battle.net-Nutzer auf heftigen Widerspruch stoßen.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen