Boiling Point

Atari hat einen neuen Patch für die europäischen Versionen des 3D-Actionspiels Boiling Point: Road to Hell veröffentlicht. Das lang erwartete Update auf Version 2.0 enthält zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Spielstabilität, Fahrzeug- und Hubschrauber-Dynamik, KI und Waffen-Balance. Zudem wurden rund 20 weitere Programmfehler behoben. Das Spiel unterstützt jetzt auch Nicht-"4:3"-Monitor-Auflösungen, wie beispielsweise 1280x1024.

von Rene Heuser,
09.08.2005 17:24 Uhr

Atari hat einen neuen Patch für die europäischen Versionen des 3D-Actionspiels Boiling Point: Road to Hell veröffentlicht. Das lang erwartete Update auf Version 2.0 enthält zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Spielstabilität, Fahrzeug- und Hubschrauber-Dynamik, KI und Waffen-Balance. Zudem wurden rund 20 weitere Programmfehler behoben. Das Spiel unterstützt jetzt auch Nicht-"4:3"-Monitor-Auflösungen, wie beispielsweise 1280x1024.

Patch (Plus)
Größe: 192,5 MByte
Sprache: mehrsprachig

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.