Borderlands 3: Das steckt im Endgame-Raid Maliwan-Takedown

In der zweiten Folge ihrer Borderlands-3-Show gaben Gearbox jetzt erste konkrete Infos zum kommenden Endgame-Raid Takedown at Maliwan's Blacksite bekannt.

von Dennis Zirkler,
31.10.2019 12:45 Uhr

Eure Gruppe erwarten neue Gegner und Bosse. Eure Gruppe erwarten neue Gegner und Bosse.

Am 29. Oktober 2019 veröffentlichte Gearbox die zweite Episode ihrer Borderlands 3-Show. Neben der gruseligen Überraschung, die für die letzte Woche des Anniversary-Events geplant ist, wurden auch erste konkrete Infos zum kommenden Endgame-Raid Takedown at Maliwan's Blacksite enthüllt.

Das steckt im Raid Maliwan-Takedown

Die kommenden Endgame-Dungeons, die im Laufe der Zeit als kostenlose Erweiterungen erscheinen werden, heißen Takedowns. Der erste dieser Takedowns wird in einer Geheimanlage des Waffenherstellers Maliwan spielen und richtet sich an eine Gruppe von vier Spielern, die die Story bereits abgeschlossen haben. Im Idealfall haben alle Gruppenmitglieder bereits Level 50 erreicht.

Diese geheime Maliwan-Anlage muss erobert werden. Diese geheime Maliwan-Anlage muss erobert werden.

Achtung Spoiler! So hängen Event und Story zusammen: Während der Story-Kampagne versuchte Maliwan mit Gewalt die Atlas Corporation zu übernehmen. Zwar wurde ihr Anführer Katagawa Jr. besiegt, aber um einen weiteren Übernahmeversuch zu verhindern, sollen die Spieler gemeinsam mit Lorelai einen Präventivschlag gegen Maliwan ausführen.

Laut Gearbox sollen die Takedowns zu den schwierigsten Inhalten in Borderlands 3 gehören, doch dafür wird es auch zahlreiche Belohnungen geben, die man sonst nirgendwo im Spiel finden kann: Neben exklusiven Köpfen und Skins lassen sich unter anderem auch neue legendäre Schilde finden, die zu den besten Schilden im ganzen Spiel gehören sollen.

Um an diese Belohnungen zu gelangen müssen allerdings auch zahlreiche neue Gegner besiegt werden: Neben Maliwan-SpecOps-Teams, die FL4K's Entschwinden-Skill nutzen, warten drei neue Bosse auf euch. Der Endgegner heißt Wotan the Invincible und ist ein riesiger Mech, der sich hinter Schilden versteckt und euch mit Raketensalven den Gar ausmachen will.

Der Maliwan-Takedown wird am 21. November 2019 erscheinen und die spielinterne Gruppensuche unterstützen.

Wotan The Invincible ist der Endgegner des Maliwan-Takedown. Wotan The Invincible ist der Endgegner des Maliwan-Takedown.

Shift-Code für die gruselige Überraschung

Neben den neuen Informationen zu Endgame-Inhalten wurde in der Web-Show auch enthüllt, was sich hinter der gruseligen Überraschung verbirgt, die schon seit Wochen angeteast wurde: Es sind vier neue, schaurige Köpfe für eure Kammerjäger.

Um die Köpfe zu erhalten, müsst ihr den Shift-Code K9W3T-BJZ59-B9SHB-6B3JT-T9CFF aktivieren. Dies geht entweder auf der Shift-Webseite oder direkt Ingame im Social-Menü von Borderlands 3. Der Shiftcode ist bis zum 5. November 2019 um 7:59 Uhr möglich.

Diese Köpfe gibts bis zum 5. November per Shift-Code. Diese Köpfe gibts bis zum 5. November per Shift-Code.

Mehr zum Thema:


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen