Borderlands 3 in Fortnite: Crossover-Event hat begonnen

Mayhem is coming! Mit Patch 10.20 startet ein Crossover-Event in Fortnite. Darin treten ein Psycho und Claptrap aus Borderlands 3 auf.

von Robin Rüther,
27.08.2019 12:04 Uhr

Pandora ist in Fortnite aufgetaucht. Hier herrschen eigene Regeln.Pandora ist in Fortnite aufgetaucht. Hier herrschen eigene Regeln.

»Der Wahnsinn geht in Fortnite los«, titelt Epic. Gemeint ist damit ein Crossover-Event, das Borderlands 3 mit dem Battle-Royale-Shooter vereint. Denn ab sofort könnt ihr mit einem Psycho und Claptrap die Fortnite-Insel unsicher machen - beziehungsweise die Pandora-Risszone: Ein neues Gebiet, das den Cel-Shading-Stil von Borderlands 3 einfängt. Am 10. September endet das Event.

Worum geht es im Borderlands-Fortnite-Event?

Das Event hat einen neuen Ort auf der Karte hervorgebracht: Pandora aus der Borderlands-Reihe. Allerdings unterscheidet es sich nicht nur optisch vom Rest der Insel, sondern bringt auch seine ganz eigenen Regeln mit.

Wenn ihr euch in der Pandora-Zone befindet, lädt sich euer Schild automatisch wieder auf, wenn ihr vier Sekunden lang nicht im Kampf wart - eine Anspielung auf die Borderlands-Reihe, in der sich euer Schild ebenfalls automatisch regeneriert.

Das Wüstengebiet und die Pandora-Gebäude sind nun außerdem im Kreativmodus enthalten. Wenn ihr eure Bauten mit #FortniteXWahnsinn vertaggt und auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Twitter und Reddit teilt, taucht es möglicherweise bei The Block auf - einem Gebiet auf der Insel für Spielerkreationen.

Was kann ich freischalten?

Das Crossover führt neue kosmetische Items ein. Im sogenannten Psycho-Paket stecken der Psycho-Skin, der Claptrap-Rucksack sowie die Psycho-Buzz-Äxte als Erntewerkzeug. Allerdings spielt ihr dieses Paket nicht frei, sondern müsst es im Shop für 2.000 V-Bucks kaufen. Das entspricht rund 20 Euro.

Borderlands 3 erscheint am 13. September - bis April 2020 zunächst exklusiv im Epic Games Store. Wir haben alle Spiele mit Epic-Exklusivität in einem separaten Artikel zusammengefasst:

Kampfansage an Steam - Liste aller Exklusiv-Titel im Epic Games Store, jetzt mit Oddworld


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen