Borderlands 3: So kommt ihr in einer Stunde auf Level 50

Wir geben euch Tipps, wie ihr am schnellsten die Höchststufe erreichen könnt - mit der Hilfe eines Freundes sogar in unter einer Stunde!

von Dennis Zirkler,
19.09.2019 12:55 Uhr

Nicht nur Tyreen nervt euch in Borderlands 3 - auch das Leveln kann anstrengend sein.Nicht nur Tyreen nervt euch in Borderlands 3 - auch das Leveln kann anstrengend sein.

Um in Borderlands 3 die höchste Stufe - Level 50 - zu erreichen, benötigt man normalerweise viele Stunden - vor allem, wenn man jede der vier Charakterklassen aufs maximale Level bringen will. Wir haben für euch ein paar Tipps gesammelt, wie ihr diesen Prozess um ein vielfaches beschleunigen könnt.

Mit Hilfe von Freunden von 1 auf 50 in einer Stunde

Wer das Glück hat und einen Freund hat, der bereits Level 50 erreicht hat, kann mit dessen Hilfe ebenfalls innerhalb kürzester Zeit auf die Höchststufe kommen und nebenbei noch massig Loot abgreifen.

Der Trick ist ganz einfach: Das Spiel muss auf den Koopkurrenz-Modus gestellt werden, damit sich das Level des Gegners nicht an eure Stufe anpasst. Euer Mitstreiter startet das Spiel und zusammen reist ihr zum »Altar der Wächter« auf Eden-6. Dort findet ihr den Boss-Gegner »Graveward«.

Lasst euren Freund nun den Boss töten und versucht dabei nicht zu sterben. Sobald der Graveward erledigt ist, könnt ihr euch auf über 20.000 Erfahrungspunkte und viele neue Items freuen - und das mit jedem Durchgang.

Damit ihr die maximale Ausbeute an Loot und XP einfahren könnt, sollte euer Freund auf jeden Fall den Mayhem-Modus aktivieren. Sollte er sich sogar Mayhem 3 zutrauen und den Graveward relativ schnell besiegen können, ist es möglich, innerhalb von 30 bis 40 Minuten Level 50 zu erreichen.

Loot-Trick: So farmt ihr mindestens ein Legendary pro Minute

Tipps für den Graveward

Um den Boss möglichst schnell und effektiv zu erledigen, solltet ihr folgende Tipps beachten:

  • Der Graveward ist anfällig für Feuerschaden.
  • Die gelb-leuchtenden Kugeln an seinem Körper sind seine Schwachpunkte.
  • Wenn ihr genug Schaden verursacht habt, stürzt der Graveward auf die Plattform - die perfekte Möglichkeit, um viel Schaden auf seinen Schwachpunkt am Kopf auszuteilen.
  • Nachdem er auf die Plattform gestürzt ist und sich wieder aufgerichtet hat, kontert er mit einem Laser - achtet darauf, nicht direkt vor ihm zu stehen!
  • Hin und wieder bewegt der Boss die Plattform - regelmäßiges Springen hilft, um nicht runter zu fallen!

Der Graveward bringt euch massig XP - die gelben Kugeln an seinem Körper sind sein Schwachpunkt.Der Graveward bringt euch massig XP - die gelben Kugeln an seinem Körper sind sein Schwachpunkt.

Tipps zum Solo-Leveln

Falls ihr niemanden habt, der euch mit dieser Taktik beim Leveln helfen kann, können wir euch dennoch einige Tipps geben, mit denen ihr auch alleine schneller an die begehrten Erfahrungspunkte kommt.

Erst die Story, dann die Nebenquests

Das Abschließen der Story-Quests bringt euch viele Vorteile. Neben XP schaltet ihr durch den Fortschritt in der Story auch weitere Vorteile wie zusätzliche Waffenplätze und die Möglichkeit, Artefakte und Klassen-Mods auszurüsten, frei. Einige dieser Artefakte und Klassen-Mods haben die Eigenschaft, euch mehr Erfahrung pro getöteten Gegner zu geben: Solltet ihr eine finden, dann rüstet diese auf jeden Fall aus.

Die Nebenquests lassen sich dann nach dem Abschluss der Story problemlos nachholen, bringen aber immer noch dieselbe Menge an Erfahrungspunkte. Allerdings bieten sie dann keine große Herausforderung mehr und machen dementsprechend weniger Spaß - wir empfehlen deshalb, diese Methode vielleicht lieber erst bei einem zweiten Charakter zu nutzen.

Borderlands 3 - Screenshots ansehen

Nutzt die Spielersuche

Wer mit anderen Spielern zusammen spielt erhält einen XP Bonus. Zusätzlich lassen sich in der Gruppe Quests schneller abschließen und Gegner schneller töten. Falls keiner eurer Freunde Borderlands 3 spielt, könnt ihr natürlich auch mit zufälligen Mitspielern, die ihr über die Spielersuche findet, zusammen auf die Jagd gehen.

Besonders lohnenswert ist der Ring des Gemetzels. In diesem Multiplayer-Modus müsst ihr fünf Wellen von unterschiedlichen Gegnerhorden abwehren. Vor allem auf einem sehr niedrigen Level lohnt sich dieser, denn mit einem Durchlauf lassen sich hier auf einen Schlag mehrere Level auf einmal erlangen.

Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion PLUS 30:00 Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen