Borderlands 3 verspricht ab sofort mehr Loot, die Fans sind skeptisch

Vor 10 Jahren erschien der erste Teil der Borderlands-Reihe. Dies wird nun groß in Borderlands 3 gefeiert. Gearbox verspricht mehr legendären Loot - doch die Spieler sind noch skeptisch.

von Dennis Zirkler,
03.10.2019 11:43 Uhr

In Borderlands 3 wird gefeiert - das erwartet euch.In Borderlands 3 wird gefeiert - das erwartet euch.

In Borderlands 3 wird den ganzen Oktober über Geburtstag gefeiert. Vor zehn Jahren - um genau zu sein, am 20. Oktober 2009 - erschien mit Borderlands der erste Teil der beliebten Loot-Shooter-Reihe. Aus diesem Anlass schenkt euch Entwickler Gearbox diesen Monat jede Woche spezielle Ingame-Boni und Events. Folgendes ist für die kommenden Wochen geplant:

  • Woche 1 (1.-7. Oktober): Bonus-Boss-Beute
  • Woche 2 (8.-14. Oktober): Jagd auf seltene Spawns
  • Woche 3 (15.-21. Oktober): Zeig mir das Eridium
  • Woche 4 (22.-28. Oktober): Chaos auf Twitch!
  • Woche 5 (29. Oktober bis 4. November): Das ist ein Geheimnis...

Borderlands 3: Dieser Moze-Build tötet alles - auch ohne Waffen

Mehr Loot bei Bossen

Zum Start dieser Feierlichkeiten dürft ihr also ab sofort mit mehr legendärem Loot rechnen. Bis zum 7. Oktober 2019 um 17:59 Uhr werden die Drop-Raten bei Bossen erhöht.

Folgende Bosse haben dabei eine verbesserte Chance, bestimmte Items zu droppen:

  • Mouthpiece: hat eine erhöhte Chance, eine »Gatling Gun« fallen zu lassen
  • KillaVolt: hat eine erhöhte Chance, eine »Brainstormer« fallen zu lassen
  • Gigahirn: hat eine erhöhte Chance, eine »Nagata« fallen zu lassen
  • Katagawa-Ball: hat eine erhöhte Chance, eine »Rectifier« fallen zu lassen
  • Katagawa: hat eine erhöhte Chance, legendäre Klassen-Mods (für alle Kammer-Jäger) fallen zu lassen
  • Der Wüter: hat eine erhöhte Chance, eine »Kill-o'-the-Wisp« fallen zu lassen
  • Die Wache: hat eine erhöhte Chance, eine »Echo« fallen zul assen
  • GenIVIV: hat eine erhöhte Chance, eine »Ten Gallon« fallen zu lassen
  • Aurelia: hat eine erhöhte Chance, eine »Creeping Death« fallen zu lassen
  • Die Grabwache: hat eine erhöhte Chance, eine »Earworm« fallen zu lassen
  • Pain und Terror: haben eine erhöhte Chance, legendäre Klassen-Mods (für alle Kammer-Jäger) fallen zu lassen
  • Troy: hat eine erhöhte Chance, eine »Nova Berner« fallen zu lassen
  • Tyreen: hat eine erhöhte Chance, eine »Bitch« fallen zu lassen

Unsere Empfehlung: Nutzt diese Woche, um euch bei Katagawa beziehungsweise Pain und Terror mit legendären Klassen-Mods einzudecken. Die sind für das Endgame extrem wichtig, und eine gezielte Möglichkeit, um diese zu farmen, wird es so schnell vermutlich nicht wieder geben.

Borderlands 3 - Diese Items haben bis zum 8. Oktober 2019 erhöhte Drop-Raten ansehen

Viele Spieler sind noch skeptisch

Nach den ersten zwei Tagen des Events sind allerdings viele Fans noch skeptisch, inwiefern die Loot-Raten wirklich erhöht wurden. Auf Reddit berichten viele Spieler, dass sie bislang nur wenig Erfolg auf der Suche nach der besten Ausrüstung hätten.

User scoutyy berichtet, nach 300 Katagawa-Kills 43 legendäre Klassen-Mods gefunden zu haben. Dies entspricht einer Drop-Rate von 14,3%.

Auch andere Spieler klagen, dass man von höheren Loot-Chancen nicht viel bemerken würde:

"30 Pain-und-Terror-Runs bisher, nur 3 Legendaries, davon 2 Klassen-Mods. Irgendwas fühlt sich falsch an. (…) Ich gehe wieder die Grabwache farmen. Schade, ich habe auf etwas Abwechslung gehofft."

"Das gleiche hier. 50 Pain-und-Terror-Runs, nur sechs Legendaries, davon 4 Skins die ich bereits habe. Ist es kaputt?"

"30 Pain-und-Terror-Kills, nur zwei World-Drop-Müll-Legendaries. Da kann ich auch wieder den Loot-Tink im Offline-Modus farmen gehen."

"Katagawa Jr lässt nix fallen! Ist das so verbuggt wie alles andere auch?"

Ob viele Spieler bislang nur Pech hatten, die Drop-Raten nur in geringem Maße erhöht wurden oder sich vielleicht doch ein Bug eingeschlichen hat, wird sich vermutlich bis zum Ende des Events zeigen.

Falls ihr auch euer Glück beim Boss-Farmen probieren wollt: Mit unserem FL4K-Build erledigt ihr - auch nach seinem Nerf - Bosse in wenigen Sekunden.

Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion PLUS 30:00 Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen