Bündnis gegen illegale Software

von GameStar Redaktion,
13.03.2001 11:36 Uhr

Electronic Arts, Nintendo und Yahoo haben ein Abkommen unterzeichnet, nachdem sie zusammen gegen den Verkauf illegaler Software in Yahoo-Auktionen vorgehen wollen. Als Gegenleistung lassen die Software-Häuser alle eingeleiteten Klagen gegen den beliebten Internet-Service-Anbieter fallen.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen