Burger und Ballern?

von GameStar Redaktion,
29.01.2001 10:29 Uhr

Für amerikanische Fast-Food-Fans und Computerspieler könnten bald goldene Zeiten anbrechen. Gemeinsam mit Compaq will die Burger-Kette McDonalds in ihren Restaurants Spielautomaten aufstellen, auf denen zwölf Computer- und Videospiele laufen. Allerdings soll das Software-Angebot der kunterbunten, "McMagination" genannten Spielstationen im Ronald-McDonald-Design sehr auf Kinder abzielen, einen McQuake wird es also eher nicht geben.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen