Call of Duty 4 - Hot-Fix für Mod-Tools

von Andre Linken,
27.01.2008 14:05 Uhr

Wir erinnern uns: Vor fast genau einer Woche (siehe News) hatten die Entwickler von Infinity Ward die offiziellen Mod-Tools zum Ego-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare veröffentlicht.

Allerdings kam es allem Anschein nach zu einigen kleineren Problemen. Das Team hat schnell reagiert und jetzt einen ersten Hot-Fix veröffentlicht. Das gerade mal 2,5 MByte große Update behebt den sogenannten Shader_bin-Fehler, der einigen Mod-Teams zu schaffen machte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen