Call of Duty: Black Ops 4 - Drei Zombie-Szenarien im Überblick: Antikes Rom, Titanic & Horde-Modus

Gleich drei verschiedene, Story-getriebene Szenarien rund um Zombies finden Platz im kommenden Call of Duty: Black Ops 4.

von Christian Just,
17.05.2018 22:20 Uhr

Call of Duty mal anders: Im Zombiemodus von Black Ops 4 erwartet uns ein unverbrauchtes Szenario. Call of Duty mal anders: Im Zombiemodus von Black Ops 4 erwartet uns ein unverbrauchtes Szenario.

Viele Ohs und Ahs gabs beim CoD-Community-Event, als Entwickler Treyarch das neue Call of Duty: Black Ops 4 enthüllte. In diesem Artikel wollen wir uns den neuen Zombie-Modus einmal eingehender anschauen, denn der besteht aus drei verschiedenen Szenarien, die alle über eine gemeinsame Geschichte miteinander verbunden sind.

Zudem bieten die Szenarien eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, um sich eine individuelle Spielerfahrung zu basteln. Optionen, welche »die fundamentalen Regeln und Systeme der Zombie-Erfahrung« betreffen, sollen zur Verfügung stehen. Diese Einstellungen lassen sich außerdem in einer Datei abspeichern, um sie später erneut abrufen und mit Freunden teilen zu können.

Keine Kampagne, dafür Battle Royale: Alles über Call of Duty: Black Ops 4

Zombies auf der Titanic

Im Kern dreht sich die Zombie-Geschichte um einen Kult, der mit einer geheimnisvollen Macht ausgestattet Menschen in Untote verwandelt. Die vier neuen Protagonisten kommen auf der Titanic (ja, dem Schiff) in Kontakt mit der mysteriösen Macht und müssen sich dann ihren Weg durch die verwandelte Passagierschaft kämpfen.

Dieses Story-lastige Szenario heißt »Voyage of Despair« und wirft die Frage auf, ob die Protagonisten womöglich die Eisberg-Kollision des Schiffes angezettelt haben, um dem Spuk der Untoten ein nasses Grab zu bereiten. Oder ob der Untergang nicht doch von »denen da oben« inszeniert wurde, um den Zombie-Schlamassel unter den Tisch zu kehren?

Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer: Voyage of Despair bringt Zombies auf die Titanic 4:16 Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer: Voyage of Despair bringt Zombies auf die Titanic

Szenario IX: Zombies im antiken Rom

Offenbar spielen auch Zeitreisen eine Rolle in der Geschichte, denn im nächsten Szenario treffen die vier Helden im antiken Rom auf Mitglieder des Kults. Diese veranstalten in einer Gladiatoren-Arena einen Wettstreit, bei dem unsere Protagonisten im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen.

Wieder kommt die seltsame Macht ins Spiel, die Menschen in Zombies verwandelt. Nun ist es an den Helden, dem Publikum zu geben, was es verlangt und die Untoten mit Nahkampfwaffen niederzumetzeln. Das gezeigte Gameplay ist dabei äußerst brutal. Der Clou: Antike Römer hatten natürlich noch keine Schusswaffen. Der Modus setzt eher auf Schwerter, Äxte, Hämmer und Schilde. Am Ende des Gefechts wartet ein besonders fieser Boss-Zombie auf die Spieler.

Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zum Zombie-Modus IX schickt Gladiatoren in den Kampf gegen die Untoten 4:04 Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zum Zombie-Modus IX schickt Gladiatoren in den Kampf gegen die Untoten

Die Rückkehr des »Mob of the Dead«

Auch bekannt als Alcatraz Island, feiert der beliebte Black-Ops-2-DLC Mob of the Dead in Call of Duty: Black Ops 4 seine Rückkehr. Diesmal firmiert die Map unter dem Namen »Blood of the Dead« und beinhaltet eine Konstante aus den beiden anderen Szenarien: Die vier Helden, also ein Team aus Spielern, übernehmen die Hauptrolle.

Vermutlich werden die Helden, wie im Vorgänger, möglichst lange gegen endlose Wellen von Gegnern überleben müssen. Ein klassischer Horde-Modus also, mit einigen Spezialitäten, wie dem »Afterlife Mode«, durch den Spieler nach ihrem Ableben für begrenzte Zeit wie Geister duch Wände laufen können.

Call of Duty: Black Ops 4 - Screenshots ansehen

Das finale Ziel bei Mob of the Dead ist es, mithilfe des Afterlife-Modus Bauteile an sonst nicht zugänglichen Orten zu sammeln, um ein improvisiertes Flugzeug, die Ikarus, zu bauen und schließlich von der Insel zu entkommen. Ein ähnliches Spielprinzip ist auch bei Blood of the Dead wahrscheinlich.

Zahlreiche Waffen und Gadgets wie Fallen helfen dabei, es mit den verschiedenen Zombietypen aufzunehmen. So lassen sich Säurefallen legen, um die Untoten aufzuhalten. Besonders schwere Brocken von Zombies sind bei Mob of the Dead ebenfalls mit von der Partie.

Call of Duty: Black Ops 4 - Teaser-Trailer zum Zombie-Modus bringt Fan-Liebling "Blood of the Dead" zurück 1:24 Call of Duty: Black Ops 4 - Teaser-Trailer zum Zombie-Modus bringt Fan-Liebling "Blood of the Dead" zurück

Weitere Details zum Zombie-Modus und den anderen Bausteinen von Call of Duty: Black Ops 4 werden in den kommenden Wochen und Monaten bis zum Release erwartet. CoD: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018 exklusiv auf Blizzards Battle.net. Vorbesteller erhalten Zugang zur Private Beta.

Call of Duty: Black Ops 4 jetzt vorbestellen*

* - Promo-Link: Das hier dargestellte Angebote ist mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Call of Duty: Black Ops 4 - Multiplayer-Trailer zeigt Setting zwischen Black Ops 2 und 3 2:44 Call of Duty: Black Ops 4 - Multiplayer-Trailer zeigt Setting zwischen Black Ops 2 und 3


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen