Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Call of Duty: World at War - Patch 1.6 mit neuen Karten

Der neuste Patch zum Ego-Shooter Call of Duty: World at War fügt drei neue Mutliplayer-Karten hinzu und behebt einige Fehler.

von Peter Smits,
21.09.2009 11:17 Uhr

Die Entwickler von Treyarch haben ein neues Update für den Ego-Shooter Call of Duty: World at War veröffentlicht. Der Patch auf die Version 1.6 fügt die Multiplayer-Karten Battery, Breach und Revolution hinzu und behebt einige Fehler.

Im fünften Call of Duty-Teil schlüpfen Sie in die Rolle von Private Miller und Soldat Petrenko und kämpfen im zweiten Weltkrieg gegen Japaner und Deutsche. Für das Update auf die Version 1.6 muss Call of Duty: World at War bereits in der Version 1.5 vorliegen.

Die kompletten Patchnotes lesen Sie auf Seite 2.

Patch
Größe: 261,6 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Call of Duty: World at War

Genre: Action

Release: 13.11.2008 (PC, PS3, Xbox 360, Wii, NDS, PS2), 28.09.2016 (Xbox One)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen