Call of Duty: World at War - Patch 1.6 mit neuen Karten

Der neuste Patch zum Ego-Shooter Call of Duty: World at War fügt drei neue Mutliplayer-Karten hinzu und behebt einige Fehler.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar
Inhaltsverzeichnis

Die Entwickler von Treyarch haben ein neues Update für den Ego-Shooter Call of Duty: World at War veröffentlicht. Der Patch auf die Version 1.6 fügt die Multiplayer-Karten Battery, Breach und Revolution hinzu und behebt einige Fehler.

Im fünften Call of Duty-Teil schlüpfen Sie in die Rolle von Private Miller und Soldat Petrenko und kämpfen im zweiten Weltkrieg gegen Japaner und Deutsche. Für das Update auf die Version 1.6 muss Call of Duty: World at War bereits in der Version 1.5 vorliegen.

Die kompletten Patchnotes lesen Sie auf Seite 2.

Patch
Größe: 261,6 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 2

nächste Seite


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.