Call of Duty: WW2 - Spielzeit und alle Missionen der Solokampagne

Wie lange dauert die Kampagne von Call of Duty: WW2? Hier findet ihr alle Infos zur Spielzeit und allen Missionen des Weltkriegs-Shooters.

von Michael Herold,
02.11.2017 17:51 Uhr

Die Storykampagne von Call of Duty: WW2 beginnt mit der Landung der Alliierten in der französischen Normandie.Die Storykampagne von Call of Duty: WW2 beginnt mit der Landung der Alliierten in der französischen Normandie.

Ab dem 3. November schlagen wir uns in Call of Duty: WW2 wieder durch die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs. Neben dem Mehrspielermodus bietet das neue CoD wieder einmal eine actiongeladene Story-Kampagne. Darin schlüpfen wir in die Rolle des Soldaten Ronald "Red" Daniels und kämpfen uns von den Stränden der Normandie bis über den Rhein.

Wir verraten euch, wie lange ihr für das Durchspielen des Solomodus von WW2 braucht, wie viele Missionen die Kampagne bietet und wo genau euch das Spiel überall hinschickt.

Spielzeit der Solokampagne von Call of Duty: WW2

Wir hatten bereits vor Release des Spiels die Gelegenheit, die Kampagne von WW2 durchzuspielen. Dabei haben wir je nach Schwierigkeitsgrad (vier verschiedene stehen zur Auswahl) zum Beenden der Story sechs bis acht Stunden gebraucht.

Allerdings sind in jeder der 12 Missionen auch noch Collectibles versteckt. Wenn ihr das Spiel also zu 100 Prozent durchspielen wollt, müsst ihr noch ein wenig mehr Zeit einberechnen.

Call of Duty: WW2 - Video-Analyse zur Kampagne: Wo kämpfte die 1st Infantry Division? 19:45 Call of Duty: WW2 - Video-Analyse zur Kampagne: Wo kämpfte die 1st Infantry Division?

Alle Missionen der Solokampagne von Call of Duty: WW2

Hier erfahrt ihr die Titel und Spielorte der 12 Missionen des Singleplayer-Modus von WW2. Wir verraten dabei nur Grundsätzliches, dennoch gilt: Weiterklicken auf eigene Spoiler-Gefahr:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

1. Mission: D-Day
Auf ins Gefecht: In der ersten Mission landen wir mit den Alliierten am Omaha Beach in der Normandie und kämpfen uns über den Strand, durch Schützengräben und Bunker.

2. Mission: Operation Cobra
In der Stadt Caen in Nordfrankreich vertreiben wir die Deutschen und drängen die deutschen Truppen zurück.

3. Mission: Stronghold
In der Gemeinde Marigny verschanzen wir uns in einem Kirchturm und snipern was das Zeug hält.

4. Mission: S.O.E
SOE steht für Special Operations Forces. Dies ist der Name einer britischen Spezialeinheit und mit genau der müssen wir in der vierten Mission einen Panzerzug in der Nähe der frazösischen Stadt Falaise ausschalten.

5. Mission: Liberation
In der fünften Mission sind wir an der Befreiung von Paris beteiligt.

6. Mission: Collateral Damage
Nun geht es nach Deutschland. In der sechsten Mission kämpfen wir uns durch Aachen und bekommen es dort unter anderem mit Panzern zu tun.

7. Mission: Death Factory
Die Missionen sieben und acht spielen beide in der Schlacht im Hürtgenwald in der Nordeifel. Die Abwehrschlachten der Deutschen gegen die angreifenden US-Soldaten gehörten zu den schwersten Kämpfen des Zweiten Weltkriegs

8. Mission: Hill 493

9. Mission: Battle of the Bulge
In den Missionen neun und zehn kämpfen wir in der sogenannten Ardennenoffensive. Dabei versuchen die Deutschen den Hafen von Antwerpen in Belgien zurückzuerobern und wir müssen sie aufhalten.

10. Mission: Ambush

11. Mission: The Rhine
Das große Finale der Solokampagne findet an der Brücke von Remagen statt.

12. Mission: Epilog
Die Story von Call of Duty: WW2 endet in einem Arbeitslager der Deutschen, kurz nach dessen Befreiung.

Call of Duty: WW2 - Test-Version im Video: Was liefert der Weltkriegs-Shooter? 8:36 Call of Duty: WW2 - Test-Version im Video: Was liefert der Weltkriegs-Shooter?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen