Captain-America-Teaser zu Marvel's Avengers zeigt endlich mal andere Regionen

Die neueste Trailer-Reihe zu Marvel's Avengers stellt die Helden in den Mittelpunkt und zeigt deren Fähigkeiten. Los geht es mit Captain America.

von Mathias Dietrich,
02.09.2019 10:02 Uhr

Das erste Profilvideo zu Marvel's Avengers stellt euch Captain America vor.Das erste Profilvideo zu Marvel's Avengers stellt euch Captain America vor.

Der Entwickler von Marvel's Avengers stellt in einer neuen Videoreihe die einzelnen Helden im Detail vor. Den Beginn macht Captain America, der mit seinem Vibranium-Schild ausgerüstet Unschuldige verteidigt und über außergewöhnliche Stärke, Geschwindigkeit und Ausdauer verfügt.

Das zeigt der neue Trailer

In den 35 Sekunden langen Video seht ihr nicht nur eine Detailansicht des rot-weiß-blauen Superhelden mit einigen Hintergrund-Infos, sondern auch ein paar Kampfszenen. Und die spielen nicht in dem bereits bekannten Gebiet von San Francisco: Neben einer eisigen Berglandschaft gibt es auch einen kleinen verträumten US-Vorort zu sehen.

Auch neue Gegner bekommt ihr zu Gesicht: Das kurze Video zeigt weitere Gegnertypen, die in der 20-Minuten-Demo noch nicht zu sehen waren. Neben einem Gasmaskenträger wartet so bereits ein Widersacher mit Exo-Skelett auf den Kampf und in dem Schneegebiet legt ihr euch gar mit humanoiden Robotern an.

Zuvor gab es stets nur Gameplay-Szenen aus der Innenstadt von San Francisco zu sehen, wo sich die Avengers gegen eine neue Invasion zur Wehr setzten. Dabei verprügelten sie nicht nur einige Schergen, sondern gar einen etwas stärkeren Bossgegner.

Darum geht es in Marvel's Avengers

Statt im MCU - dem Marvel Cinematic Universe - der Filme, kämpft ihr im Videospiel in einer eigenen Auslegung des Superheldenuniversums. Diese Tatsache stieß bei manchen Fans bereits auf Kritik.

Die Geschichte beginnt am A-Day, zu dem die Avengers ein neues Hauptquartier in San Francisco eröffnen. Dabei läuft jedoch nicht alles nach Plan. Für die daraus resultierende Katastrophe, werden die Avengers verantwortlich gemacht, die sich letztendlich auflösen.

Danach gibt es einen Zeitsprung von fünf Jahren. Die Avengers sind geächtet, müssen jedoch erneut zusammenfinden, um die Welt vor einer neuen Gefahr zu beschützen. Die Geschichte erinnert damit an Civil War, in dem die Helden wegen der Zerstörung während ihrer Kämpfe von der Gesellschaft ausgeschlossen werden.

Interview mit dem Studiochef über das »Quadruple-A-Spiel« (Plus)

Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action 3:18 Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen