Carmack über Geforce FX & Radeon

von Jan Tomaszewski,
30.01.2003 13:03 Uhr

id Software-Mitbegründer John Carmack hat sich zu den Vor- und Nachteilen der aktuellen Siliziumbündel von ATI (Radeon) und Nvidia (Geforce FX) geäußert. In Carmacks Arbeitsrechner werkelt eine der »sehr lauten« Geforce FX-Grafikkarten, auch wenn er keinem der beiden Hersteller einen klaren Vorsprung gegenüber dem jeweiligen Mitbewerber zuspricht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen