CeBit: ATI steigt ins Mainboardgeschäft ein

von GameStar Redaktion,
27.02.2000 10:10 Uhr

Grafikspezialist ATI hat gestern auf einer Pressekonferenz auf der CeBit angekündigt, daß sie demnächst in Mainboard-Geschäft (für Intel-CPUs) einsteigen. Als Chipsatz kommt dabei der "S1-370 TL" von ArtX zum Einsatz, die letzte Woche von ATI übernommen wurden. Der Chipsatz hat, wie berichtet, integriertes T&L und soll laut ATI im 3D-Bereich mindestens doppelt so schnell als jede bisherige integrierte Grafiklösung sein. In 2. Quartal soll ein Chipsatz mit 100 MHz FSB, im 3. Quartal einer für 133-MHz-CPUs in Produktion gehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen