CoD Modern Warfare streicht offenbar umstrittene Schadensanzeige

Geleaktes Multiplayer-Gameplay von Call of Duty: Modern Warfare zeigt, dass die kontroverse Schwarz-Weiß-Sicht wohl doch gestrichen wurde.

von Christian Just,
22.10.2019 17:39 Uhr

Schwarz-weiße Situationen bei niedrigen Lebenspunkten gehören in Call of Duty: Modern Warfare anscheinend der Vergangenheit an. Schwarz-weiße Situationen bei niedrigen Lebenspunkten gehören in Call of Duty: Modern Warfare anscheinend der Vergangenheit an.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint aller Voraussicht nach ohne die Schwarz-Weiß-Sicht im Multiplayer, die bei Fans in der Alpha & Beta auf wenig Gegenliebe stieß.

Wie geleaktes Youtube-Gameplay zeigt (das wohl aus den frühzeitig bei Spielern gelandeten Kopien von CoD MW stammt), wurde das Schwarz-Weiß gegen den in der Serie bereits bekannten Blutsprenkler-Effekt ersetzt.

Zwar handelt es sich bei dem geleakten Gameplay von CoD Modern Warfare um das Spiel ohne Day-One-Patch, wie die Anzeige am rechten oberen Bildrand in Video vermerkt. Allerdings halten wir es für unwahrscheinlich, dass Infinity Ward das Feature nochmal ändert.

Auch die fehlende Minimap in CoD Modern Warfare wurde auf Basis von Fan-Feedback zurückgebracht. Die Entwickler haben also offenbar gezielt einen Kritikpunkt der Community adressiert.

Warum hatten sich Fans beschwert?

Wenn wir in der Beta von CoD: MW Schaden erlitten hatten, färbte sich ab einem gewissen Punkt das Bild schwarz-weiß. Spieler monierten, dass dadurch die Sicht zu stark beeinträchtigt würde, was sich auch mit unseren Erfahrungen deckt. Denn neben dem kassierten Schaden, musste man sich zusätzlich noch mit dem störenden Effekt herumschlagen.

Vor allem in dunklen Bereichen erschweren die fehlenden Farb-Kontraste das Erkennen von Gegnern. Das ist eine Situation, die ausgerechnet bei niedriger Lebensenergie für zusätzliche Nachteile gesorgt hat. Somit ist die Änderung - falls sie sich als dauerhaft erweist - eine gute Nachricht für Spieler in puncto Fairness.

Mehr zu CoD MW

Wenn ihr alle Waffen im neuen CoD kennenlernen wollt, schaut euch unsere komplette Waffenliste für Call of Duty: Modern Warfare an. Darunter sind echte Neuheiten im Shooter-Genre wie das modulare Sturmgewehr HK433. Kürzlich wurde übrigens auch bekannt, dass sich CoD MW von Prestige-Rängen verabschiedet.

Hier findet ihr unsere Preview zu Call of Duty: Modern Warfare, die euch einen ersten Blick auf die kontroverse Einzelspieler-Kampagne verschafft. Außerdem haben wir unseren Eindruck vom Multiplayer-Gameplay in CoD MW zusammengefasst.

Technik-Vorteile der PC-Version von Call of Duty: Modern Warfare im neuen Trailer 1:27 Technik-Vorteile der PC-Version von Call of Duty: Modern Warfare im neuen Trailer


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen