Conflict: Global Terror - Eidos ändert Namen

von GameStar Redaktion,
05.08.2005 14:15 Uhr

Der Publisher Eidos Interactive gab am heutigen Tag bekannt, dass der Name des Taktikshooters Conflict: Global Terror im europäischen Raum mit sofortiger Wirkung abgeändert wird. Ab sofort ist der neueste Teil der erfolgreichen Action-Serie unter dem Titel Conflict: Global Storm bekannt. Am geplanten Releasetermin am 30. September diesen Jahres ändert dies jedoch nichts.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen