Corsair - DDR550-Arbeitsspeicher mit CL2,5

von Patrick Zahnleiter,
21.10.2004 19:30 Uhr

Der Speicherhersteller Corsair steigert den Takt von DDR-RAM in immer höhere Regionen. Mit den CMX512C25-4400-Modulen werden 275 MHz erreicht und dabei Latenzen von 2,5-4-4-8 geboten. Der bisherige DDR550-Speicher schaffte lediglich Latenzen von 3-4-4-8. Selbstverständlich gibt es auch 1 GByte große Dual-Channel-Kits, bei denen die beiden 512-MByte-Module aufeinander abgestimmt sind. Auf Wunsch gibt es den Heatspreader in Black oder in Platinum.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen