Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Counterstrike Condition Zero im Test - Überarbeitete Einzelspieler-Version

Dienst ist Dienst

In sechs so genannten Dienstzeiten müssen Sie jeweils drei Maps gewinnen. Erst dann haben Sie Zugriff auf die nächsten drei. In den Missionen befreien Sie ausnahmslos Geiseln oder entschärfen Bomben. Eine Karte gilt als gewonnen, wenn Sie zwei Siege mehr als die Terroristen haben und alle zusätzlichen Spezial-Aufträge (gibt es nicht im Originalspiel) erfüllt sind. Die Bonusziele unterscheiden sich in den vier Schwierigkeitsgraden deutlich. So sollen Sie im einfachsten Modus zwei Gegner mit einer Pistole ausschalten und eine Runde in unter 90 Sekunden gewinnen. Im schwersten müssen Sie erstens 16 Feinde töten, zweitens davon fünf mit der Arctic Warfare Magnum (Scharfschützengewehr) und drittens eine Runde in unter 45 Sekunden für sich entscheiden - und dabei außerdem überleben.

Auf »de_Torn« treffen wir an den Flügeltüren auf vorrückende Terroristen, die zum Bombenplatz A unterwegs sind. Auf »de_Torn« treffen wir an den Flügeltüren auf vorrückende Terroristen, die zum Bombenplatz A unterwegs sind.

Problematisch werden die Spezial-Aufträge auf den Geisel-Karten. Einzig und allein der Spieler darf die Geiseln befreien, um die Aufgabe erfolgreich abzuschließen. Macht das ein Bot nach Ihrem Ableben, gilt die Runde zwar als gewonnen, der Auftrag aber als nicht erfüllt. Im Test passierte es uns häufig, dass alle Terroristen bereits ausgeschaltet waren, bevor wir auch nur in die Nähe der Gefangenen gekommen sind. Sprich: Die Bot-Kameraden lassen Ihnen keine Chance, Ihre Pflicht zu tun. Mitunter führt das dazu, dass Sie eine Karte Dutzende Male spielen müssen, um die nächste Dienstzeit frei zu schalten. Das frustriert.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,2 MByte
Sprache: Deutsch

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.