Creative - Verluste in Millionenhöhe

von GameStar Redaktion,
10.08.2006 11:53 Uhr

Der Hardware-Hersteller und Multimedia-Spezialist Creative hat zum zweiten Mal hintereinander ein Geschäftsjahresquartal mit einem Verlust abgeschlossen. Das Minus im vierten Quartal betrug nach Unternehmensangaben bei einem rücklaufigen Umsatz von 230,9 Millionen US-Dollar (Vorjahresquartal: 305,4 Mio. $) insgesamt 12,7 Millionen US-Dollar. Auf das Gesamtjahr berechnet beträgt der Verlust damit 118,2 Millionen US-Dollar.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen