CS:GO - 35-Euro-Stickerpaket wird wieder Steam-Topseller, wertvollster Sticker schon bei über 1.000 Dollar

Für Counter-Strike: Global Offensive steht das passende Stickerpaket zum Meisterschaftsturnier Faceit London 2018 bereit. Wer Sticker kauft, kann am Tippspiel teilnehmen.

von Stefan Köhler,
31.08.2018 18:32 Uhr

Für Counter-Strike: Global Offensive gibt es zu jeder Meisterschaft ein Stickerpaket, nun steht das Faceit-Major-Bundle zum Turnier im September 2018 im Store.Für Counter-Strike: Global Offensive gibt es zu jeder Meisterschaft ein Stickerpaket, nun steht das Faceit-Major-Bundle zum Turnier im September 2018 im Store.

Eine neue Meisterschaft bedeutet neue Sticker: Zum Start des Faceit Majors 2018 von Counter-Strike: Global Offensive steht das passende Stickerpaket jetzt im Steam-Shop zum Kauf bereit. Enthalten sind jeweils ein Sticker und Graffiti für alle 24 teilnehmen Profimannschaften und ein Faceit-Sticker und -Graffiti, insgesamt also 50 Items für 35 Euro.

Außerdem können einzelne Stickerkapseln mit zufälligen Stickern im Ingame-Shop gekauft werden, in dieser Form kehren auch die (teilweise sehr wertvollen) Unterschrift-Sticker der Spieler zurück. Diese sind allerdings nicht mehr im großen Paket enthalten.

ACHTUNG: PREISFEHLER

Der Steamstore gibt den Preis des großen Stickerpakets mit 32,50 Euro an, im Warenkorb werden daraus aber 35 Euro. Ingame wird der korrekte Preis angezeigt.

Was mache ich mit Stickern?

Sticker von Teams und mit Spielerunterschriften lassen sich an vier Positionen auf Waffen auftragen.Sticker von Teams und mit Spielerunterschriften lassen sich an vier Positionen auf Waffen auftragen.

Die Sticker können - der Name erklärt sich von selbst - genau wie Skins auf Waffen aufgetragen werden. Pro Waffe lassen sich vier vordefinierte Plätze mit Stickern bekleben.

Die Teamaufkleber sind nur kurz vor und während der Meisterschaft erhältlich und werden darüber hinaus für das Tippspiel gebraucht. Denn pro Tipp wird der jeweilige Teamsticker benötigt. Am Ende gibt es ein Abzeichen für Tippsspiel-Teilnehmer, je nach erreichtem Punktestand in Bronze, Silber und Gold.

Tippspiel-Fans jagen der goldenen Trophäe hinterher. So sieht das gute Stück für die letzte WM in Boston aus.Tippspiel-Fans jagen der goldenen Trophäe hinterher. So sieht das gute Stück für die letzte WM in Boston aus.

Drittens werden mit den Stickern auch die Team finanziell unterstützt. Anders als bei der Dota-2-Meisterschaft The International gibt es kein Crowdfunding für das Preisgeld. 50 Prozent der Einnahmen jedes Team- und Spieler-Stickers von CS:GO gehen hingegen an Team oder Person.

The International 2018: OG gewinnt Meistertitel und über 11 Millionen Dollar

Sind Sticker wertvoll?

Acht Sticker und riesiges Glück sind der Mindesteinsantz für das Tippspiel.Acht Sticker und riesiges Glück sind der Mindesteinsantz für das Tippspiel.

Inhalte von Valves Spielen CS:GO, Team Fortress 2 und Dota 2 können für echtes Geld auf dem Markt gehandelt werden, da machen auch die Sticker keine Ausnahme. Allerdings lohnt sich das Paket für 35 Euro nur für Fans, die die Teams finanziell unterstützen wollen. Für die Tippspiel-Teilnahme werden minimal acht und maximal 24 Sticker benötigt, bei einem offiziellen Handelspreis von 90 Cent pro Sticker ergeben sich Preise zwischen 7,20 Euro und 21,60 Euro. Auf dem Community-Markt sind die Preise für Käufer sogar minimal höher, als Verkäufer ergibt sich durch den von Valve einbehaltenen Umsatzanteil ein reines Nullsummenspiel.

Potentiell wertvoll sind die höherwertigen Teamstickerkapseln ab 4,40 Euro. Drei Kapseln mit jeweils acht Teams stehen zur Auswahl, der Gewinn ist ein zufälliger Sticker eines der enthaltenen Teams in der folierten oder gar goldenen Variante.

Ähnliches gilt für die Autogrammsticker für 90 Cent: Wieder auf drei Kapseln zu je acht Teams aufgeteilt kann der Autogrammsticker eines beliebigen, enthaltenen Spielers in den Varianten normal, foliert und golden gezogen werden. Der auf dem Markt aktuell "wertloseste" Sticker ist baIbIna vom Team Winstrike für 13 US-Cent, der heißeste Aufkleber ist byali (Gold) von Virtus.pro ab 1.083.62 US-Dollar (zum Zeitpunkt des Artikels).

Alle teuren Spielersticker haben eine Geschichte für ihren Preis zu erzählen.Alle teuren Spielersticker haben eine Geschichte für ihren Preis zu erzählen.

Das hat auch durchaus seinen Grund: Die Virtus.Pro-Ära geht zu Ende, byali hat bereits seinen Rückzug aus der Mannschaft nach dem Turnier angekündigt. Gut möglich, dass Fans das polnische Urgestein ein letztes Mal bei einem Major-Turnier sehen werden. Damit steigt der sentimentale Wert des Stickers natürlich enorm.

Bei den Stickern gilt trotzdem Gleiches wie bei den Waffenskins: Man fährt finanziell am besten, keine Stickerpakete aufzumachen. Die Chance auf ein wirklich seltenes Item, das überhaupt seinen Kaufpreis wieder einspielt oder gar deutlich mehr Geld macht, ist verschwindend gering.

Das Faceit Major 2018

Das vom Veranstalter Faceit präsentierte, offizielle Meisterschaftsturnier in London startet am 5. September mit der Challenger-Gruppe. Von den 24 teilnehmenden Teams haben sich 8 so genannte Challenger über regionale Turniere qualifiziert. 8 weitere Teams (genannt Legends) stammen aus der Gruppenphase und die letzten 8 Teams (die Champions) kommen aus der KO-Phase der letzten Meisterschaft und waren damit automatisch qualifiziert.

Beim Faceit Major treten zuerst die insgesamt 16 Challenger und Legends an, bis 8 Mannschaften übrig bleiben. Diese 8 Teams treten dann wiederum gegen die 8 Champions an, wieder werden danach von den 16 Teams dieser Runde 8 bestehen. Die übrigen 8 Mannschaften spielen dann schließlich um den Meistertitel in der KO-Runde, das Finale findet am 23. September in Wembley statt.

Die Übertragung gibt es - anders als die Sticker - komplett kostenlos via Twitch, oder über die ebenfalls gratis und frisch veröffentlichte Probierversion von CS:GO.

Zur Nachlese: Wie Cloud9 zur letzten Meisterschaft den amerikanischen Fluch brach

Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer 1:25 Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen