Cyberpunk 2077 - Geleakte Audio-Aufnahmen der E3-Demo begeistern Fans

Die Gameplay-Demo von Cyberpunk 2077 war eines der Highlights der E3 2018. Leider durften nur Journalisten sie sehen und hören. Bis jetzt! Denn kurzzeitig geleakte Tonaufnahmen der Demo sorgen bei Fans für große Begeisterung.

von Michael Herold,
21.06.2018 19:00 Uhr

Cyberpunk 2077 hört sich offenbar fantastisch an.Cyberpunk 2077 hört sich offenbar fantastisch an.

Seit 2013 war es still um Cyberpunk 2077, doch zur E3 2018 gab es endlich wieder ein Lebenszeichen vom neuen Spiel der Witcher-Macher von CD Projekt Red. Und was für Lebenszeichen! Ein neuer Trailer zeigte endlich neue Bilder der Spielwelt und eine 50-minütige Gameplay-Demo offenbarte, was für ein gigantisches Spiel Cyberpunk werden soll.

Zu sehen und zu hören war diese Demo bislang aber nur für Journalisten und Medienvertreter auf der Messe, jegliche Aufnahmen waren streng verboten. Trotzdem ist kurzzeitig das Audio-Material der Cyberpunk-Demo irgendwie im Netz gelandet und demonstrierte neugierigen Spielern, wie sich das Sci-Fi-Rollenspiel anhört.

Vorspielen können wir euch die Aufnahmen an dieser Stelle nicht, da sämtliche Versionen des Mitschnitts rigoros aus dem Internet entfernt werden. Auch im Reddit-Megathread zu dem Audio-Leak warnen die Mods ausdrücklich, dass alle Download- oder Youtube-Links mit den Aufnahmen sofort gelöscht werden und der entsprechende User einen Ban kassiert.

Ausführliche Titelgeschichte: 50 Minuten Cyberpunk 2077 - Das geschah in der Demo

Hinweis
Auch wir werden sämtliche Links zu dem urheberrechtlich geschützten Material in den Kommentaren entfernen.

Cyberpunk 2077 - Screenshots aus dem Sci-Fi-Rollenspiel ansehen

Dennoch gibt es in diesem Reddit-Thread genügend Fans, die sich den Leak angehört haben und nun über das Gehörte diskutieren. Und wenn ihr den Tonaufnahmen schon nicht selbst lauschen könnt, dann wollen wir euch wenigstens verraten, was diese Reddit-User an der Ton-Demo so begeistert hat.

Fantastische Musik und tolle Synchronsprecher

Viele Kommentare drehen sich dabei um die Musik und die Stimmen der Helden. Erfreulicherweise sind die Reddit-User fast ausnahmslos begeistert von dem, was sie gehört haben.

Flipperkip97 lobt vor allem die Atmosphäre, die allein durch die Musik im Spiel entsteht:

"Ich habe mir die ersten fünf Minuten angehört, weil ich einfach zu neugierig war, um es zu ignorieren. Und es hört sich ziemlich gut an! V und der Kerl haben coole Stimmen und die Musik, die ich zu hören bekam, war großartig. Es hat eine ziemlich spannende Atmosphäre geschaffen, obwohl ich nicht mal etwas gesehen habe."

Der User UpsetDesire zeigt sich derweil überrascht, dass die Dialoge offenbar viel besser geschrieben sind, als er befürchtet hat:

"Ich liebe die Stimme von V! Die Dialoge sind nicht annähernd so cheesy, wie viele das behauptet haben. Und ich wollte Johnny Silverhands Musik hören, seit sie das erst mal in den Previews erwähnt wurde. Es hört sich sau cool an, in etwa wie eine Mischung aus Industrial Metal und purem Rock."

Cyberpunk 2077 - E3-Trailer zeigt die Dystopie von morgen 1:40 Cyberpunk 2077 - E3-Trailer zeigt die Dystopie von morgen

Toilet-Raider beschreibt in seinem Kommentar die Hintergrundmusik der Demo:

"Das Sounddesign und die Musik sind exzellent, soweit ich das gehört habe. Ich liebe die dunklen, stampfenden Techno Beats im Hintergrund."

Andere User vergleichen das Gehörte außerdem mit bekannten Filmvorlagen. Unobuttface meint zum Beispiel Judge Dredd wiederzuerkennen:

"Es hört sich extrem wie Dredd an. Von den Geräuschen der Inhalatoren, wenn sich jemand Drogen reinpfeift, über die Dialoge und die Musik im Kampf, bis hin zu den Schussgeräuschen der Waffen. Auch die Art wie die Charaktere nebenbei miteinander interagieren ist sehr einzigartig."

Und Loostreaks fühlte sich sogar an die grandiosen Dialoge von Quentin Tarantino erinnert:

"Das fühlt sich an wie ein Tarantino-Film. Es gibt keine peinliche Pausen oder Übergänge im Spiel."

Auch Autos werden wir in Cyberpunk 2077 fahren können. Hoffentlich klingen die Straßen von Night City so gut, wie die Reddit-User auch den restlichen Sound des Spiels beschreiben.Auch Autos werden wir in Cyberpunk 2077 fahren können. Hoffentlich klingen die Straßen von Night City so gut, wie die Reddit-User auch den restlichen Sound des Spiels beschreiben.

Wir haben die E3-Demo selbst gehört (und gesehen)

Unsere GameStar-Redakteure vor Ort, Dimi und Micha konnten die Gameplay-Demo von Cyberpunk 2077 natürlich mit ihren eigenen Augen und Ohren erleben - und haben das auch gleich drei mal hintereinander gemacht. Welche Eindrücke die beiden von der E3-Demo mitgebracht haben, könnt ihr euch in unseren zahlreichen Artikeln durchlesen:

Cyberpunk 2077 - Unsere große Titelstory

Endlich enthüllt: Das neue Mega-Rollenspiel von CD Projekt! Cyberpunk 2077 macht vieles anders als The Witcher 3, soll aber ein Spiel im gleiche Geiste werden. Wie das zusammenpasst? Wir haben es als weltweit erste gesehen, mit den Entwicklern gesprochen und ein Riesen-Infopaket für euch geschnürt:

Ausführliche Plus-Titelgeschichte: Riesen-Preview zur Gameplay-Demo

7 Demo-Erkenntnisse: Alle Infos zu Ego-Perspektive, Autos, RPG-System
Technikcheck: Wie realistisch ist die Grafik im Trailer?
Plus-Essay: Woher kommt der Hype auf Cyberpunk 2077
Trailer-Videoanalyse: Was der Trailer über das Gameplay aussagt
Geheimbotschaft im Trailer: Multiplayer und Lootboxen - nein, DLCs - ja
Plus-Report: Was das Regelwerk von Cyberpunk 2020 für die Zukunft von 2077 aussagt

Cyberpunk 2077 - Analyse-Video: Alle Geheimnisse des E3-Trailers 29:52 Cyberpunk 2077 - Analyse-Video: Alle Geheimnisse des E3-Trailers


Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen