Das beste Total War spielt im Mittelalter - Redaktion und Community sind sich bei Platz 1 einig

In einer Umfrage wollten wir von euch wissen, welches das beste Total-War-Spiel aller Zeiten ist, und haben die Ergebnisse mit unserem Redaktions-Ranking abgeglichen.

von Marylin Marx,
28.02.2019 15:00 Uhr

Medieval 2 ist und bleibt der Liebling der GameStar.Medieval 2 ist und bleibt der Liebling der GameStar.

Total War wird mit Three Kingdoms nicht nur wieder historisch, sondern auch mythisch. Nach langem Warten und einem verschobenen Release können wir uns ab 23. Mai wieder in strategische Schlachten werfen - was Total War: Three Kingdoms taugt, erfahrt ihr im exklusiven Vorabtest auf GameStar Plus. Dieses Mal folgen wir unseren Generälen ins feudale China, treffen moralische Entscheidungen und dürfen uns an einem überarbeiteten Diplomatie-System erfreuen.

Total War: Three Kingdoms Vorabtest - Ein gutes Spiel - und ein gutes Total War?

Um uns die Wartezeit bis Mai aber etwas zu erleichtern, richten wir den Blick nochmal auf die neunzehnjährige Total-War-Vergangenheit, denn die ist voll von spannenden Titeln. Aus diesem Grund wollten wir in unserer wöchentlichen Umfrage wissen: Welches Total-War-Spiel hat euch am besten gefallen? Dabei haben wir euch nur zwischen den eigenständigen Serienteilen abstimmen lassen und klammheimlich alle Erweiterungen zu ihren Hauptspielen dazugezählt.

Insgesamt haben 7389 User (Stand: 21.02.19, 17:00 Uhr) abgestimmt.Insgesamt haben 7389 User (Stand: 21.02.19, 17:00 Uhr) abgestimmt.

Der erste Platz dürfte uns alle nicht überraschen: Medieval 2 trägt wie immer den Siegertitel nach Hause. Auch in unserem Redaktions-Ranking der besten Total-War-Spiele aller Zeiten konnte das Strategie-Meisterwerk sich gegen alle anderen Total-War-Spiele durchsetzen. Fraktionsvielfältigkeit, Massenschlachten, ausgeklügelte Mechaniken und eine große Portion epischer Strategie-Spaß heben Medival 2 verdient auf Platz 1.

Aufsteiger Warhammer 2

Im Redaktions-Ranking und der damaligen Umfrage hat es für Warhammer 2 nur für den vierten Platz gereicht. Unverdient, findet unsere Community mittlerweile und wählt den zweiten Fantasy Teil auf den zweiten Platz. Total War: Warhammer 2 kann vor allem durch ausgefallene Fraktionen wie die Echsenmenschen von Lustria oder die ulthuanischen Hochelfen überzeugen. Bis heute ist die Kampagne Mortal Empires mit ihrer weltumspannenden Schlacht der Warhammer-Völker legendär.

Seit dem 8. November 2018 könnt ihr euch mit dem DLC Curse of the Vampire Coast endlich der epischen Schlacht mit Vampir-Piraten widmen! Neben einer komplett neuen Kampagnenmechanik spendiert uns der DLC ebenfalls »Die Lehre der Tiefe« als neue Magieform.

Total War: Warhammer 2 - Test-Video: Großartige Fantasy-Schlachten mit entscheidendem Fehler 13:27 Total War: Warhammer 2 - Test-Video: Großartige Fantasy-Schlachten mit entscheidendem Fehler

Ein verdienter Platz auf dem Siegertreppchen

Egal ob Platz zwei oder drei: Rome: Total War ist und bleibt ein Klassiker der Reihe. Das erste Total War ganz in 3D war nicht nur ein Fest für Grafik-Enthusiasten, sondern auch ein Paradies für die Modding-Community. Bis heute erhält eine aktive Community das Massenschlachten-Feuerwerk von 2004 am Leben. Gegen Erzfeind Medival 2 mussten die Rome-Anhänger aber in dieser Umfrage einstecken. Dafür konnte sich Rome: Total jedoch immerhin Platz 175 im Ranking der besten PC-Spiele aller Zeiten sichern (Medival 2 landete dort nur auf Platz 209).

Apropos Medival: Vergleichen wir das Redaktions-Ranking mit der aktuellen Community-Umfrage finden sich nur zwei größere Ausreißer, was die Platzierung angeht. Diese haben wir in der Auflistung gelb markiert. Während die Redaktion der festen Überzeugung ist, Medieval: Total War und sein eigenwilliger Papst verdienen Platz fünf, straft ihr das erste Mittelalter-Total-War auf Platz 11 ab.

Links seht ihr das Ergebnis der Redaktion, rechts das Ergebnis der aktuellen Community-Umfrage. Links seht ihr das Ergebnis der Redaktion, rechts das Ergebnis der aktuellen Community-Umfrage.

Genau andersherum ist es bei Empire: Total War. Das Total War, das zum ersten Mal die Seeschlachten in die Reihe einführte, konnte bei der Redaktion nur Platz neun erreichen. Eine Kompromisslösung für viele Redakteure, die sich nicht einig werden konnten, an welches Ende des Rankings Empire gehört. Für euch ist die Sache da klarer. Das ehrgeizigste Total War punktet bei euch mit neuem Spielgefühl und vielen Möglichkeiten, weswegen ihr es in der letzten Umfrage auf Platz zwei und in der aktuellen Umfrage auf Platz vier hebt.

Total War: Empire/Napoleon/Medieval 2 - Steam-Besitzer kriegen Definitive Editions mit allen DLCs geschenkt

Wir sind gespannt, wo sich Total War: Three Kingdoms in den Rankings platzieren wird und ob der neue Superhelden-Modus auch eingefleischte Total-War-Liebhaber überzeugen kann. Daher wollen wir zum Abschluss dieser kleinen Umfrage-Auswertung noch von euch wissen:

Glaubt ihr, dass Total War: Three Kingdoms ein Chance auf einen Platz in den Top drei der Total-War-Liste hat?

Ein erstes Fazit ziehen wir für euch im Vorabtest zu Three Kingdoms - exklusiv bei GameStar Plus und im großen Analyse-Video der stundenlang gespielten Preview-Version:

Analyse-Video zu Total War: Three Kingdoms - Überraschend clever - und die perfekte Blaupause für Medieval 3 PLUS 37:29 Analyse-Video zu Total War: Three Kingdoms - Überraschend clever - und die perfekte Blaupause für Medieval 3


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen