Datamine zu Dota Underlords: Neuer Held, Battle Pass und Turbo Modus

In den Dateien zu Dota Underlords fand ein Dataminer Hinweise auf die kommenden Features von Valves-Auto-Chess-Variante.

von Mathias Dietrich,
06.07.2019 03:10 Uhr

Dota Underlords wird nicht immer so aussehen wie zum aktuellen Zeitpunkt.Dota Underlords wird nicht immer so aussehen wie zum aktuellen Zeitpunkt.

Tyler McVicker, bekannt für seine Berichterstattung über Valve, gibt an über Datamining neue Infos zu den kommenden Inhalten von Dota Underlords gefunden zu haben. Nachdem in letzter Zeit zahlreiche Balancing-Patches erschienen, wird es wohl bald komplett neuen Content geben: Ein neuer Held und zusätzlicher Spielmodus scheinen sich in Arbeit zu finden. Auch Details zur Funktionsweise des Battle Pass gibt es.

Was gibt es als nächstes?

Einen Termin für die hier genannten Änderungen existiert aktuell nicht. In den Dateien gefundene Elemente müssen nicht zwangsläufig in naher Zukunft erscheinen. Auch existiert die Möglichkeit, dass die Entwickler einfach intern Dinge ausprobieren und diese wieder verwerfen, eh sie veröfentlicht werden. McVicker fand jedoch Informationen zu den folgenden Punkten:

  • Ein Turbo-Modus: Derzeit dauern die Runden von Dota Underlords zwischen 30 und 45 Minuten. Ein Turbo-Modus könnte Abhilfe schaffen.
  • Neuer Held - Sven: Ein Bild zur Fähigkeit »Great Cleave« des Dota2-Helden Sven ist in den Dateien aufgetaucht. In Dota2 selbst handelt es sich hierbei um eine AoE-Attacke. In Dota-Underlords dürfte der Nahkämpfer damit besonders gut gegen die häufig gesehene Box-Formation werden. Die Helden im Spiel sollen rotieren. Sven werden wir voraussichtlich also erst mit der Helden-Rotation von Staffel 1 zu Gesicht bekommen.
  • Funktionsweise des Battle Pass: Der Battle Pass von Dota Underlords wird den Informationen aus den Dateien nach über eine Reihe von Herausforderungen funtionieren. Gefällt euch eine der Aufgaben nicht, könnt ihr sie zufällig gegen eine andere austauschen. Zusätzlich erhaltet ihr Fortschritt je nach eurer Platzierung in den Matches.
  • Text-Chat Toggle: Scheinbar werdet ihr in Zukunft den Chat manuell an und ausschalten können.
  • Neue Botnamen: Wenn ihr gegen die KI spielt, werden diese mehr Variation bei ihren Namen haben.

Dota Underlords startete am 21. Juni auf Windows, Linux, MacOS, Android und iOS in die offene Beta-Phase. Das letzte Update erschien am 5. Juli und passte die Balance an. Unter anderem nerfte Valve die Sieges- und Niederlageserien und half gerade der Warlock-Allianz auf die Sprünge.

Alle Infos zu Dota Underlords: Open Beta, Download, Guides

Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android - 0:33 Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android -


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen