Daymare: 1998 – Ehemaliges Fan-Remake von Resident Evil 2 erschienen

Das ehemalige Resident-Evil-Fan-Projekt Daymare: 1998 ist ab sofort auf Steam erhältlich.

von Dennis Zirkler,
17.09.2019 13:55 Uhr

Daymare 1998 - Release Trailer zum ehemaligen Resident Evil 2 Fan-Projekt 1:44 Daymare 1998 - Release Trailer zum ehemaligen Resident Evil 2 Fan-Projekt

Der Third-Person-Survival-Horror-Shooter Daymare: 1998 war ursprünglich als Remake von Resident Evil 2 geplant - bis Capcom dem einen Riegel vorschob und sein eigenes Resident Evil 2 Remake umsetzte. Das Team der Invader Studios gab aber nicht auf und veröffentlichte heute seine ganz eigene Version eines klassischen Survival-Horror-Titels.

Das bietet Daymare: 1998

Da Daymare als Resident Evil 2 Remake begann, ist es nicht verwunderlich, dass viele Elemente an das große Vorbild erinnern: Die rätselhafte Handlung findet in einer Kleinstadt statt, deren Einwohner nach einem Unfall in Zombies verwandelt wurden, und wird aus der Perspektive von drei verschiedenen Charakteren erzählt.

Daymare: 1998 - Screenshots ansehen

Neben dem Bekämpfen jener Zombies soll auch das Lösen von Umgebungsrätseln eine große Rolle spielen. Aber auch bei den Spielmechaniken hat man sich von der Resident-Evil-Reihe inspirieren lassen: Begrenzte Munition und Speicherpunkte sollen das beklemmende Gefühl beim Spieler zusätzlich erhöhen.

Daymare: 1998 ist ab sofort auf Steam erhältlich. Wer das Spiel vorab testen möchte, kann sich auf der Steam-Shop-Seite des Spiels eine kostenlose Demo herunterladen.

Resident Evil 2 - Neuauflage mit untoten Überraschungen

Resident Evil 2 - Intro von Original und Remake im direkten Vergleich 5:23 Resident Evil 2 - Intro von Original und Remake im direkten Vergleich


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen