GameStars 2019

DC-Filme The Flash & Shazam 2 kommen 2022 in die Kinos

Der seit Jahren geplante DC-Film The Flash mit Ezra Miller hat einen neuen Kinostart für 2022 erhalten. Im gleichen Jahr soll auch das Sequel zu Shazam mit Zachary Levi anlaufen.

von Vera Tidona,
13.12.2019 16:50 Uhr

Ezran Miller darf nach fünf Jahren erstmals wieder als blitzschneller Superheld The Flash auftreten. Ezran Miller darf nach fünf Jahren erstmals wieder als blitzschneller Superheld The Flash auftreten.

Warner Bros. hat seine Pläne für weitere Comic-Verfilmungen aus dem Hause DC bekanntgegeben. Nach dem Erfolg von Joker, der inzwischen gleich viermal für die Golden Globe Awards als bester Film nominiert wurde, sollen in den nächsten Jahren weitere DC-Filme folgen. Allein für die Jahre 2021 und 2022 sind jeweils drei Filme geplant. Dazu gehört auch The Flash und Shazam 2:

ES-Regisseur verfilmt The Flash mit Ezra Miller

Seit Jahren schon ist ein geplanter The Flash-Film mit Ezra Miller (Phantastische Tierwesen) in Arbeit, jetzt soll er endlich umgesetzt werden. Barry Allen hatte seinen ersten Auftritt im DCEU schon in Zack Snyders Batman v Superman und Justice League.

Jetzt soll Regisseur Andy Muschietti (Stephen Kings ES) den Flash-Film drehen. Das Drehbuch steuert die Autorin Christina Hodson (Bumblebee) bei, die zuletzt schon die Vorlage für Birds of Prey verfasste. Welche Abenteuer Ezra Miller als Barry Allen a.k.a. The Flash in seinem ersten Solo-Film zu bewältigen hat, wird noch nicht verraten. Unklar ist auch, ob die von Miller selbst eingebrachten Ideen zum Film Anwendung finden werden.

In der Zwischenzeit hat sich das DCEU stark verändert. So rückte Warner von der Idee eines großen zusammenhängenden Universum wieder ab und stellt künftig mehr Einzelproduktionen in den Vordergrund. Batman-Darsteller Ben Affleck hat sich mittlerweile aus dem DCEU verabschiedet, während die Zukunft von Superman-Darsteller Henry Cavill im DCEU ungewiss ist. Wonder Woman (Gal Gadot) und Aquaman (Jason Momoa) bleiben von diesem »Mini-Reboot« jedoch verschont

Von der Justice League ist nur Wonder Woman, Aquaman und Flash noch übrig. Von der Justice League ist nur Wonder Woman, Aquaman und Flash noch übrig.

Shazam! mit Zachary Levi erhält ein Sequel

Nach dem erfolgreichen Kinostart von Shazam! darf Hauptdarsteller Zachary Levi schon bald erneut sein Kostüm als Superheld überstreifen. Warner bestätigte schon frühzeitig eine Fortsetzung zum ersten Teil, jetzt steht ein Kinostarttermin für 01. April 2022 fest.

Regie führt erneut David F. Sandberg, der schon den Vorgänger drehte. Das Drehbuch wird wieder Henry Gayden schreiben. Über die Handlung ist noch nicht viel bekannt. Auch ist noch offen, welche Charaktere aus dem ersten Teil wieder mitspielen werden.

Da jedoch Dwayne »The Rock« Johnson mit dem DC-Film Black Adam noch vor Shazam 2 in die Kinos kommt, könnte diesmal ein Zusammenspiel der beiden DC-Charaktere stattfinden, was ursprünglich schon für den ersten Film geplant war.

DC-Film Shazam! - Ein ganz normaler Junge wird im neuen Trailer zum Superhelden 1:58 DC-Film Shazam! - Ein ganz normaler Junge wird im neuen Trailer zum Superhelden

Mehr zum DCEU


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen