DC-Serie Krypton - So sieht der Schurke Brainiac in der neuen Serie aus

Die neue DC-Serie über die Vorgeschichte von Superman geht in den USA an den Start. Ein Video wirft nun einen kurzen Blick auf den Oberschurken Brainiac.

von Vera Tidona,
22.02.2018 15:25 Uhr

Krypton - DC-Serie: Teaser-Trailer zur neuen Superman Prequel-Serie 0:20 Krypton - DC-Serie: Teaser-Trailer zur neuen Superman Prequel-Serie

Der US-Sender Syfy schickt in wenigen Wochen die neue DC Serie Krypton aus dem Superman Universum an den Start. Erste Trailer haben bereits einen Blick auf Supermans Großvater Seg-El als junger Held der neuen Serie geworfen.

Nun stellt ein Video-Special den Bösewicht vor: Brainiac. Der von Blake Ritson (Da Vinci's Demons) dargestellter Gegenspieler gehört zu den ältesten Erzfeinden von Superman. Im Video kommen auch die Serien-Macher zu Wort und zeigen eine Verbindung zwischen dem außerirdischer Cyborg und Eroberer und seiner Darstellung in den Comics auf.

Krypton zeigt die Vorgeschichte von Superman

Die neue DC-Serie wirft einen Blick auf die Vorgeschichte des beliebten Comic-Helden Superman. So setzt die Geschichte rund 200 Jahre vor der Zerstörung des Planeten Krypton ein und handelt von Supermans Großvater Seg-El (gespielt von Cameron Cuffe). Der junge Held gerät in den Konflikt mit den mächtigsten Häusern auf Krypton. Als seine Familie in Ungnade fällt, versucht er, ihre Ehre wiederherzustellen und das Chaos in seiner Heimat abzuwenden. Da hilft es nicht, dass er eine verbotene Beziehung mit Lyta Zod eingeht, die Tochter von General Alura Zod. Auch der aus den Comics bekannte Adam Strange (gespielt von Shaun Sipos) spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte.

Krypton - Trailer zur neuen DC Superman Prequel-Serie 1:06 Krypton - Trailer zur neuen DC Superman Prequel-Serie

Zur Besetzung gehören Cameron Cuffe (The Halycon) als Seg-El, Georgina Campbell (Broadchurch) als Lyta Zod, Ann Ogbomo (World War Z), Ian McElhinney (Game of Thrones), Elliot Cowan (Da Vinci's Demons), Wallis Day (Jekyll & Hyde), Rasmus Hardiker (Cockneys vs Zombies) und Aaron Pierre (Britannia).

Hinter der Serie steht Produzent David S. Goyer (Man of Steel, Batman vs. Superman), der gemeinsam mit Damian Kindler (Sleepy Hollow) auch als Showrunner fungiert.

Die neue DC-Serie Krypton geht am 21. März 2018 auf dem US-Sender Syfy an den Start. Wann und wo die Serie auch in Deutschland gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

In der neuen DC-Serie Krypton bekommt es Supermans Großvater mit dem Oberschurlen Brainiac zu tun.In der neuen DC-Serie Krypton bekommt es Supermans Großvater mit dem Oberschurlen Brainiac zu tun.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen